Was soll ich machen bei panikattacke?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kenne das, beruhige dich,Versuch dich hin zu setzen und tief durch zu atmen. Das hat viel mit der Psyche zu tun. Wenn man sich auf die Augen konzentriert denkt man,man sieht aufeinmal dunkler oder heller. Oder wenn man sich auf die Ohren konzertiert denkt man das man schlecht hört..Alles kopfsache.
Wie gesagt bleib ruhig und Versuch dich ab zu lenken. Falls es schlimmer wird Sprech dein Hausarzt mal darauf an.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert, weil Du Dich auf die Atmung konzentrierst, anstatt einfach zu atmen wie es andere Menschen eben auch tun. Die kontrollieren diesen Prozess nicht und müssen das auch nicht. Die Atmung funktioniert von ganz allein.

Letztlich hilft nur die Ablenkung. Das Alleinsein schadet Dir offensichtlich. Und das lässt sich ändern. 

Vielleicht helfen Dir zusätzlich irgendwelche Atmungs- und Entspannungsübungen. Aber das ist von Mensch zu Mensch verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mich auch interessieren. Leide leider auch darunter :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnoerpfel
17.08.2016, 20:52

Es gibt diesbezüglich keine Fingerschnipp-Technik. Wäre auch zu schön, um wahr zu sein. Einfach mal in die Hände geklatscht und schwupps sind die Symptome weg. Ein Wunschtraum. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?