Was soll ich machen meine heizung geht nichmehr zum runterdrehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also wenn das ventil nicht mehr schließt könnte sich was dazwischen gesetzt haben,in den meisten fällen kleine sandkörner, mal voll öffnen und mit einen holzstück mal leicht drann klopfen, sollte das nicht helfen, kopf mal ganz herrunter nehmen und den stift mit einer kleinen zange rein drücken und wieder rauß ziehen, dieses einige male wiederholen, klappt es dann immer noch nicht wird wohl ein neues eingebaut werden müssen

Kannst Du das ein wenig genauer ausdrücken? Ist es der Regler für die Vorlauftemperatur am Heizungsboiler im Keller oder einer der Thermostate an einem Heizkörper oder sind es alle Thermostate an allen Heizkörpern. Nur So kann ich Dir sinnvoll helfen. Wenn es sich um eine Mietwohnung handelt auf jeden Fall den Vermieter informieren, denn der ist zuständig für den ordnungsgemäßen Zustand der Heizungsanlage, dazu gehören auch die Regler und die Heizkörper.

Da sind manchmal solche kleinen Sperrlaschen am Thermotat die kann man verschieben. Vieleicht hindert dich ja so ein Teil am runterdrehen. Wenn ja versuch das mal hochzuschieben also zu dir.

Der Regler am Heizkörper?Schraube ihn ab und mache ihn "gangbar".Auch den Stift am Heizkörper mit einer Zange n paar Mal reindrücken.

Hallo!! Es kann auch sein,daß Gummi im Heizungsventil ist zerbröckelt,der Fehler kommt vor,oder ein Fremdkörper hat sich im Ventil verklemmt.

vermieter bescheid sagen

vermieter drauf anhauen

Was möchtest Du wissen?