Was soll ich jz machen und wie soll ich mich verhalten😪?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

damit bist du nicht allein. Ich habe bei Julia Leischik im Fernsehen (sie bringt Familien wieder mit vermissten Personen zusammen, kein fake) gesehen, dass eine Mutter ihren leiblichen Sohn Suchte. Er war über 50 und wurde als Baby adoptiert. Alle um ihn herum wussten es sein ganzes Leben, ausser er. Julia hatte ihn gefunden und er war felsenfest davon überzeugt, dass seine mittlerweile verstorbenen Eltern seine leiblichen Eltern waren. Julia konnte mit einem Gentest beweisen, dass dies nicht so war. Der Mann war so schockiert, dass alle um ihn es gewusst hatten uns niemand was zu ihm gesagt hatte. 

wenn es diese Abmachung gibt, kannst du tatsächlich nur warten bis du volljährig bist. Deine Mama hätte es dir nicht erzählen sollen, denn du machst dich nun fertig und kannst nichts unternehmen. Aber es ist nun so und du musst dich damit trösten, dass du spätestens in vier Jahren die Wahrheit erfährst. 

alles Gute+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaddeus99
10.04.2016, 05:24

Sie hat es mit ja erzählt weil si3 der Meinung ist, das i h jz alt genug bin um sowas zu erfahren . jeder wollte damals den Text machen nut mein "Vater" nicht. sie hat mir gestern auch gesagt , dass es noch viel mehr gibt was sie mir zu erzählen hat es erst aber macht wenn ich 18 bin.

0
Kommentar von Piadora
10.04.2016, 09:38

Das habe ich schon verstanden, nur weißt du nun den einen Teil der Geschichte, aber den zweiten erfährst du erst in vier Jahren. Allein das finde ich etwas unglücklich bei der ganzen Sache. 

0

Was möchtest Du wissen?