Was soll ich jetzt nur tun? Bin ich für immer alleine?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich kenne das ähnlich, aber nicht ganz so krass auch...

freundschaften kommen und gehen, das ist nunmal so, manchmal verliert man sich auch einfach nur aus den augen... wichtig ist, dass du dich nicht aufgibst, selbst wenn es alle anderen tun! wenn du dich hängen lässt wirst du doch auch nicht glücklicher!

vllt ist nach der schule ein auszug oder so fällig, das hat mir auch ganz gut geholfen, weil man gezwungen ist sich alles neu aufzubauen.

man lernt neue leute kennen, kann von vorne anfangen, alte fehler vllt vermeiden usw...

und manchmal lernt man auch so neue leute kennen, einfach auf der straße, das kann auch passieren :) aber den rest der schulzeit hälst du auch noch durch und dann ist eh zeit für einen neuanfang, egal ob auszug, studium, job, fsj, ausbildung oder wie auch immer .

Du schaffst das schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hunt0625
28.04.2016, 10:29

Wir gehen in 2 Wochen auf Klassenfahrt... mitwem soll ich nur in ein Zimmer geht? ??

0
Kommentar von hunt0625
10.05.2016, 07:22

Danke für deine Antwort :)

0

Das sind keine richtigen Freunde- und solchen wirst du in deinem Leben leider noch oft begegnen. Aber genauso wirst du noch richtige Freunden treffen! Du bist jung, da kommen noch soviele neue Menschen auf dich zu in deinem Leben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird an dieser Schule doch wohl ein paar Mädchen mehr geben als Dich + diese drei? Dann wird es auch möglich sein, sich mit einem der anderen Mädchen anzufreunden......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in einen Sportverein, einen Kirchenchor oder beschäftige Dich ehrenamtlich bei der Tafel.

Da findest Du überall Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?