Was soll ich jetzt noch tun mit meiner Schulter?!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ist bei dir rausgekommen? Ich hab das selbe Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaci15 13.05.2015, 22:02

Hallo, bei mir ist das so, das ich meine Schulter willkürlich auskugeln kann (geht von alleine wieder in das Pfannengelenk wieder hinein). Bei mir haben die Ärzte gesagt, dass es Habituelle Schulterluxationen sind. Wenn das ganz extrem ist, also wenn sich die Schulter bei jeder Bewegung Auskugelt, raten Ärzte das Operieren zu lassen. Bei mir ist es nur bei einer Bewegung, die ich auch größten teils vermeiden kann und deswegen bin ich jetzt seit einem halben Jahr bei der Physiotherapie (dort wird versucht die Muskeln so aufzubauen, das die Schulter nicht mehr raus springen kann). Außerdem wird bei Jugendlichen von einer OP abgeraten, da man sich noch im Wachstum befindet. Deswegen hab ich mich auch gegen eine OP entschieden, jetzt nach einem halben Jahr kontinuierlich Physio ist eine kleine Besserung zu sehen (zwar noch nicht besonders viel, aber immerhin schonmal ein Anfang und es braucht ja auch Zeit, bis sich Muskeln entwickeln können.) Du kannst ja mal bei Google nachschauen unter Habituellen Schulterluxationen und gucken, ob es bei dir so ähnlich ist. Kannst mich aber gerne auch nochmal persönlich anschreiben :) Lg Jaci

1

Dein Text ist wirklich schwierig zu lesen....

aber warte ab bis Donnerstag und bespreche das mit deinem Orthopäden, denn alles was man dir hierzu sagen könnte ist reine Spekulation.

Die Röntgen- und MRT-"Aufnahmen" werden Aufschluss geben.

P.S. Donnerstag ist der 4.9. (Arzt-Termin) dann kannst ihn auch fragen wg. deine Wanderferien am 8.9. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?