Was soll ich jetzt noch machen, sie vertraut mir nicht vollständig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

selbst geschriebene Briefe und Rosen sind nett. Sehr nett sogar. Aber hast du sie denn auch schon gefragt, wo genau denn ihr Problem liegt und warum sie gleich so überreagiert? Wenn du den genauen Grund dafür kennst, könntet ihr vielleicht gemeinsam eine Lösung finden. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist, das deine Freundin ganz offensichtlich übertrieben eifersüchtig ist und zudem auch noch laut deiner Aussage sehr aufbrausend und beides sind mit ziemlicher Sicherheit keine sonderlich guten Voraussetzungen um eine Beziehung längerfristig am Leben zu erhalten und das sollte auch deiner Freundin klar werden. Alles was Du von deiner Seite bisher aus versuchst, das ist zwar ganz nett nur damit gewinnst Du dennoch kein Vertrauen zurück und ergo es wird euch beiden letztendlich nichts anderes übrig bleiben als immer wieder Gespräche und nochmals Gespräche zu führen und Du selbst solltest zwar auf die Kontakte zu anderen Mädchen auch nicht gänzlich verzichten aber diese zumindest vorerst auch weitestgehend minimieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eine üble Situation - Vertrauen kann man nicht mit Rosen und Gedichten aufbauen.

Wenn Deine Freundin grundsätzlich ein Problem hat Menschen zu vertrauen - ist es richtig übel... da muss sie dann aktiv dran arbeiten. Wachsames Mißtrauen / im Gegensatz zu Naivität/ kann immer ganz vernünftig sein .

 Grundlose Eifersucht ist aber für Deine Freundin schädlicher als für Dich.

Wenn es darum geht, dass Du ein treuer, aber allgemein beliebter Mensch bist, der auch gesellig ist ..... dann wird das Problem nicht weggehen ohne das ihr klärt warum deine Freundin so wenig Vertrauen zu Dir hat.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
noury 22.03.2016, 13:13

Ich bin ja Treu und will sie aber nicht verlieren. Schlussmachen ist keine option denn dann würde ich ja nur vor dem Problem Weglaufen. Ich will es aber lösen. Ich rede immer und immer wieder mit ihr aber es läuft immer auf das selbe hinaus

0
EdnaImmers 22.03.2016, 13:45
@noury

Ich fürchte- DU wirst die Situation nicht grundlegend ändern können, wenn es nicht an dir liegt .... 

wenn Deine Freundin ein generelles  Problem mit "Vertrauen zu anderen Menschen/ zu Dir haben"  hat, dann muss sie ihr Problem erkennen und lösen wollen.

 Das ist bitter, aber " Vertrauen in dich" kannst du nicht erzwingen und nicht erbeireden .... 

0
noury 26.03.2016, 09:30

Hmm nagut aber ich will sie ja nicht aufgeben. Ich rede immer und immer wieder mit ihr, aber es bringt immer nur ganz wenig

0
EdnaImmers 26.03.2016, 10:44
@noury

Ok - beleibt bei ihr - lebe damit, dass sie ein problem damit  hat dir zu vertrauen.

du merkst ja selbst - reden bringt nicht viel ..... rede wenig und lass das Thema / bausch' es nicht weiter auf, bleib treu und vielleicht wird das Vertrauen wachsen ..... 

Vertrauen kann man nicht " erzwingen" oder " herbeireden"

0

Naja wenn es sie stört, dass du mit anderen Mädchen etwas machst usw. dann mach das nicht mehr geh den anderen aus dem Weg und mach ihr klar das sie dir Vertrauen muss.. denn sonst kann eine Beziehung nicht gut laufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verlassen! So jemand ändert sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
keinplan17 15.03.2016, 13:10

übertreib mal nicht so schnell

0

Was möchtest Du wissen?