Was soll ich jetzt mit diesem Fake Account machen?

3 Antworten

Erkläre ihm, dass es ein Fake-Account ist und dass eine Freundin von dir damit einverstanden war, ihr Bild zu nutzen. Bleibe ganz du selbst und schick ihm auch dein eigenes Bild. Gestehe ihm vielleicht auch indirekt deine Gefühle, aber das alles solltest du langsam und vorsichtig angehen. Und tu sowas nie wieder. Entschuldigen solltest du dich natürlich auch bei ihm.

Also wenn du die letzte Variante nimmst, solltest du davon ausgehen, dass er dir in Zukunft aus dem Weg gehen wird, du hast zwar jz echt Mist gebaut, aber ich würde jz einfach nur diesen fake-Account löschen

Dann hat er kein schlechtes Gefühl und er fuehlt sich auch nicht beschämt, dass er auf sowas reingefallen ist. Es ist zwar nicht die ehrliche Variante, aber das erspart dir und ihm die meisten Probleme

 

Ich hoffe ich konnte dir helfen, l.G.Celinrx

:)

Dankeschön für deine Antwort. Wir hatten noch nie Kontakt also wäre dies nicht so tragisch. Aber ich glaube er würde dich Schuld für den Kontaktabbruch bei sich suchen.

0
@Lilionafi101

Gerne und achso...aber wenn der Account gelöscht ist, ist er auch auf Insta nicht mehr zu finden und wenn du es ihm sagen würdest, würde er bestimmt mit seinen Jungs oder whatever über dich lästern. Letztendlich ist es deine Entscheidung, aber ich habe mal 'ne Frage, kann es sein, dass ihr total schoen und gut miteinander geschrieben habt und du nicht willst, dass das alles abbricht und du willst weiterhin mit ihm schreiben? Auf diese Frage musst du nicht mal antworten, aber falls es so ist: Ich kenne ihn zwar nicht, aber wenn es so ist, wuerde ich ihm alles beichten und erzaehlen, dass du das warst und, dass das alles eig nur ein Joke sein sollte, sich das aber alles weiterentwickelthat etc und auch nochmal persönlich entschuldigen und dann habt ihr vllt weiterhin Kontakt

 

Falls das nicht so ist war dieser Text umsonst, aber egal haha :D

Hoffe ich konnte helfen :)

1
@KotzenVorGlueck

Dankeschön für den Text. Ich glaub eher nicht dass er das irgendwem erzählen würde, da er mir auch sehr private Sachen anvertraut hat. Wir haben uns richtig gut unterhalten und es war von Anfang an irgendwie sehr vertraut und offen, obwohl er sonst so sehr zurückhaltend und schüchtern ist. Klar wäre schön wenn wir danach irgendwie Kontakt hätten, glaube aber eher, dass dies sehr irreal ist, weil sowas ist ein starker Vertrauenbruchs und ich selbst würde es auch nur sehr schwer verzeihen.

1
@Lilionafi101

Achso, aber ich würde nicht direkt davon ausgehen, dass der Kontakt mit ihm unmöglich ist, immerhin klang es so als wuerde er dich moegen und das einzige was anders waere ist, dass du anders aussiehst, aber der Charakter bleibt ja gleich. Wenn du es ihm sagst, entschuldige dich einfach ernst und sage, dass du dir nicht's boeses dabei gedacht hast und du gerne trotz deines Fehlers weiterhin den Kontakt zu ihm behalten würdest. Was er dann sagt weiss ich nicht, aber er sollte eine Freundschaft wenigstens riskieren😉

1

Also ich weiß nicht wenn du es auflöst ist es auch nicht die beste Lösung naja also ich würde einfach den ac löschen .. ist zwar nicht so toll aber naja

Ja schon, aber dann würde er die Schuld bestimmt bei sich suchen. Aber trotzdem Dankeschön.

0

Ja klar ich weiß es ist beides doof.. ich hoffe du bekommst das gelöst

1

Nachrichten einfach so zurück ermitteln?

Darf die Polizei bei einem Fake Account die Nachrichten zurück ermitteln also von welchem handy es gesendet wurde? Es wurden keine Bilder von der Person verschickt und auch nur die Wahrheit geschrieben was die person schon persönlich zu mir sagte über gewisse Menschen. Was würde passieren wen sie mich anzeigt? Darf die polizei einfach die Nachrichten zurück verfolgen? Bzw was macht die Polizei dann? Es ist ja nur ein Verdacht von ihr das ich den Fake erstellt haben könnte.

...zur Frage

Facebook acc gesperrt was tun?

Hi, also ich hab ein fake acc bei facebook gemacht. Logischerweise hab ich einfach einen andern name gemacht und bin einer Call of duty hack modz - eingertreten. da habe ich allen mit denen ich kurz gesprichen hab einfach freundschaftsanfrage geschickt und jetzt wurde mien acc gesperrt weil ich niemanden kenne. Ich will wieder in diesen acc rein, aber mir werden bilder von anderen gezeigt um meine identität zu prüfen aber ich kenne keinen. :D also wie kann ich wieder auf mein acc zugreifen??????

...zur Frage

Facebook Fake-Account gemacht

Also, ich hab ein Fake Account bei Facebook gemacht. Die Person meinte er wolle mich Anzeigen( bei der Polizei). Geht das? Kurz nachdem wir gechatten hatten, löschte ich mein den Fake Account von der Person. Steck ich jetzt in der Scheiße? Oder gibts noch ne Hoffnung für mich? Und wie lange verfolgt die Polizei solche Sachen?

...zur Frage

Würdet ihr Anzeige erstatten oder nicht?

Ein Mitschüler ( 17 Jahre ) erstellt auf Facebook einen Fake account von eurer Person mit Namen und Foto. Mit diesem beleidigt er Mitschüler/in von euch und schreibt auf die Schulseite, wo ihr zur Schule geht : ...Schule ist sche**e. Eure Eltern müssen deswegen zur Schule kommen ! Als er euch zufällig im Bus trifft und man sich darüber kurz unterhält, gibt besagte Person zu dass er dahinter steckt, nachdem gesagt wurde, man hat vor zur Polizei zu gehen ! Dann heißt es : Entschuldigung, ich lösch das ... . Aber bevor nicht gesagt wurde, Polizei, kein Stück Mitleid ..

...zur Frage

Anzeige wegen Steam Account Diebstahl?

Guten Tag liebe Community , Ich geb zu ich habe sche,ße gebaut und zwar hat mir jemand auf Teamspeak angeboten Dass ich seinen CSGO Account auf level 3 hochlevel dafür hat er mir für seinen 2. ac,count die Kont,odaten gegeben . Schlauerweise waren dass die selben daten wie für seinen Haupt Account und seine Email also ging ich auf seinen Hauptaccount und habe mir Spiele gekauft und diese dann an Meinen Account geschenkt . War das eine Strafltat ? Muss ich mit Konsequenzen rechnen ? Wenn ja wie würden diese ausfallen(ich bin 14)

Ich habe ihm den Account zurückgegeben , aber die Spiele behalten , ihn Blockiert und meine Profile auf Privat gestellt und verändert.

Wäre für jede Antwort dankbar ! :D

LG anonym

...zur Frage

Fake account Facebook Beleidigung?

Person A ( 17 Jahre ) erstellt auf Facebook einen Fake account von Person B mit Foto und Namen von Person B. Mit diesem beleidigt Person A Mitschüler/in von Person B und schreibt auf die Schulseite : ...Schule ist sche e. Womit hat Person A zu rechnen, wird Person A überhaupt ermittelt werden können, selbst wenn man den Anschluss herausfindet, es haben insgesamt 4 Personen Zugriff auf das Internet und den PC. Oder reicht es als Beweis , das nur Person A mit Person B auf einer Schule ist und die anderen aus Person A's Familie Person B überhaupt nicht kennen?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?