Was soll ich jetzt machen, wie soll ich mich verhalten,?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey mach dir keine so großen Sorgen!

Ich bin mir sicher, dass deine Eltern sowas selbst auch schon einmal erlebt haben. Ist doch klar, dass man seine Grenzen mal austestet. Peinlich kann es werden, wenn sowas jetzt ständig passieren würde! Also nimms locker und mach dich nicht verrückt. Vielleicht wäre es gut, wenn du dich mal mit deinen Eltern austauscht, was die so für Erfahrungen mit Alkohol hatten. Das habe ich gestern auch gemacht und als sie dann so erzählt haben was die alles im Suff erlebt hatten habe ich mich schon echt unschuldig gefühlt ;)

LG Caro

Wenn das gute Freundinnen sind dann hätten sie dich über so richtig "peinliche" Momente aufgeklärt. Wovon du berichtest ist nichts gegen so manche Filmrisse. Gehört nunmal zu der Jugend dazu und wenn deine Eltern auch locker reagiert haben dann ist doch alles im grünen Bereich. Außerdem hast du ja Getränke getrunken die du mit deinen mittlerweile 16 Jahren auch trinken darfst.

Lass es mal ruhig angehen, wenn deine Eltern nicht fragen, dann sag gar nichts und lerne lieber daraus für das nächstemal

Wir sind nicht wir selbst, wenn wir betrunken sind, das sollte jeder verstehen.

Was möchtest Du wissen?