Was soll ich jetzt machen? (Warzen)

3 Antworten

Du hast jetzt nicht wirklich geglaubt, daß einmalige Vereisung dazu führt, daß die Warze abfällt und Geschichte ist? Das dauert. Selbst wenn du das Gewebe abgetötet hast, dauert es, bis es sich vom Rest der Haut abtrennt.

Versuchs nochmal, du kannst auch zum Arzt gehen, der dass dan macht. Bei den meisten Warzen (so wars auch bei mir), muss man das über einen Monat hinweg machen, immer wieder. Nur Geduld!

Blumenkohlwarzen?

Mein Enkel hat ziemlich viele " Blumenkohl-Warzen" Weiß nicht genau ob die so heißen. Meine Tochter hat schon den Vereiser probiert hat nichts geholen. Jezt gehen Sie 1 x pro Woche zum Hautarzt und der vereist auch nur. Wenn eine weg ist, kommt sofort die andere .Besonders die Hände und Finger sind betroffen. Gibt es noch irgend ein Mittel außer vereisen ???

...zur Frage

Wie oft muss man den scholl warzenentferner freeze auf 1 warze Auftragen?

...zur Frage

Ohrenschmerzen, Entzündung oder nicht?

Hallo!

Folgende Geschichte...

ich war gestern beim Hausarzt mit einer fetten Erkältung, Ohrenschmerzen, Schnupfen usw.

Die Ärztin sagte meine Ohren sehen gut aus, das komme von den dichten Nebenhöhlen. Kenne ich auch so von Erkältungen.

Heute hatte ich wegen etwas anderem allerdings noch einen Termin beim anderen Hausarzt (da er noch zusätzlich Internist ist hatte ich dort auch einen Termin).

Naja zumindest sprach ich die Ohrenschmerzen nochmal an. Der sah kurz in mein Ohr, meinte ich hätte eine Gehörgangsentzündung, gab mir direkt Antibiotika "Panotile Cipro" Ohrentropfen. Weil mein Ohr leicht gerötet ist...

Bin nun etwas verwirrt. Gestern hieß es noch meine Ohren sehen gut aus... und viel schlimmer ist es seit gestern gar nicht geworden!

Habe mit Ciprofloxacin mal sehr schlechte Erfahrungen gemacht, da weiß ich nicht ob ich mir das einfach so ins Ohr träufeln möchte. :|N Man soll solche Tropfen auch nur benutzen wenn die Ohren vorher professionell vom HNO gereinigt wurden, da sonst der Wirkstoff gar nicht ran kommt. Ich war ja noch nicht mal beim HNO?!

Naja ich kann sicher erst mal ohne diese Tropfen abwarten oder? Wäre ich nur gestern beim Arzt gewesen hätt ich diese komische Diagnose auch gar nicht :/

...zur Frage

Sind diese dornwarzen noch zu behandeln?

Wurde schonmal gefragt:)
Ich habe verrumal benutzt und nach dem duschen versucht möglichst viel abzuschneiden. Soll ich verrumal weiter hin benutzen

...zur Frage

Es bildet sich keine Blase. Richtige Anwendung von Scholl Freeze Warzenentferner?

Hallo! :) Ich habe mir vor einigen Wochen den Scholl Freeze Warzenentferner gekauft. Ich habe ihn nun 2 mal (in 2 Wochen-Abständen) auf meinen Warzen am Fuß angewendet. Bisher hat sich noch nichts getan. Es hat sich auch keine Blase wie in der Verpackung beschrieben gebildet. Wie und wie oft soll ich den Warzenentferner noch benutzen? Ich würde mich über Antworten freuen. :)

...zur Frage

Warze vereisen? was soll passieren?

Soo, also ich habe seit einer Weile eine Dornwarze am Fuß und die nervt jetzt mega. Ich will die schon seit einer Weile loswerden. Also wie ist das so mit dem Vereisen? Ich hab sie jetzt schon paar mal Vereist. Was soll denn jetzt genau passieren. Hat schon irgendwer Erfahrungen damit? bestimmt, oder? Also bei mir paaiert einfach kaum was. Sie wird härter und "kommt" so ein bisschen raus. Also sie wird ründlich nach draußen. Sie ist ja auch schon ziemlich hartnäckig. Also soll ich einfach abwarten? Ich weiß schon mal daran rumschnippeln ist ne blöde Idee. Da ist sie größer geworden und ich weiß jetzt auch warum. Also, soll ich sie einfach in 2 Wochen wieder Vereisen? Weil es passiert einfach nicht viel. Es stand ja auf der Packungsbeilage sie soll abfallen nach ca 2 wochen. Könnt ihr mir erzählen wie es bei euch so war, falls ihr maleine Warze hattet und diese vereist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?