Was soll ich jetzt machen? Ich brauche dringend Hilfe?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

6 Antworten

Also das ist durch und durch verrückt. Niemand kann von dir verlagen einfach von zu Hause abzuhauen. Auch nicht dein Freund. Er scheint mir wirklich unreif zu sein. Lass dich bitte zu nichts drängen oder überreden. Bleib bei dem Nein. Deine Gedanken sind klar und richtig. Hör auf deine Eltern, denn die haben recht damit, dass sie es dir verbieten. Und auch ohne das Virus, würde ich meine Tochter nie zu einem Kerl aus dem Internet fahren lassen. Ich kenn dich nicht und mach mir Sorgen😅

Hey Hey

Er wirkt auf mich sehr besitzergreifend, da musst du echt aufpassen.

Als erstes du hast recht. Das ist verrückt. Ich meine ganz ehrlich wenn er dir kommt mit: "wenn du mich wirklich liebst..." dann sag ihm das gleiche. Wenn er dich wirklich liebt würde er das beste für dich wollen und das ist nunmal da wo du Sicherheit hast. Und das ist bei deinen Eltern. Sie haben sicher lich Geld für die Wohnung und für essen etc, da sie das schon länger haben, dein Freund kann nicht wissen ob das mit der Wohnung und dem Geld sicher ist.

Du solltest dich nicht in die Ja schatz aber Rolle begeben. Wenn er dich wirklich liebt, würde er das nicht verlangen punkt

Hallo mensch888,

ich weiß jetzt nicht wie alt ihr seid. Aber mir scheint, als wärst Du die erwachsenere von euch beiden. Du denkst rational und bist nicht gleich "blind vor Liebe".

Selbst ohne Covid-19 wäre es vielleicht ziemlich schräg einfach so zu ihm zu ziehen. Er hat ja noch nicht mal ne eigene Wohnung. Wie sieht das mit Finanzierung aus? Wie ist das mit deinen sozialen Kontakten? Ausbildung? Beruf? Man geht ja nicht mal eben weg. Und dann noch so eine ungewisse Aktion.

Was mir nicht gefällt sind Aussagen wie: "wenn du mich liebst dann"

Liebe sollte keine Bedingungen kennen, oder?

Lass dich da bitte nicht drängen. Aber dein Verstand scheint ja gut zu funktionieren.

Ich würde versuchen ihm zu sagen, dass seine Forderungen überzogen sind. Auch ganz ohne Covid-19. Du hast soziale Gefüge und sonstige Abhängigkeiten und kannst nicht alles hinwerfen. Zumindest nicht in einer Nacht und Nebel-Aktion abhauen. Macht Pläne, überlegt euch wie es wirklich funktionieren kann. Wie finanziert man sowas? Wie findet man eine Wohnung? Wie baut man sich ein Leben auf mit Ausbildung, Beruf, etc.

Und ganz davon abgesehen:

bin vor kurzem mit einem Jungen zusammengekommen

Ich würde es nicht überstürzen und gleich von gemeinsam wohnen anfangen. Guckt erst mal wie es sich entwickelt.

Gruß

Das schlimmmste was Du denken kannst... Du liebst ihn. Die Liebe ist die schlimmste Krankheit der Welt. Es gibt keine Medizin dagegen.

Matio

Würde schreiben dass das ein Sp*st ist und meine Nummer löschen soll. :)

Was möchtest Du wissen?