Was soll ich jetzt machen, ich bin am am ende,,,?

4 Antworten

Hallöchen gesagt.

Also Teatralischer kann man eine Frage nicht stellen, als Deine.

Ich fange mal mit der Frage in der Überschrift an:

... ich bin am ende,,,? hab sie gleich mal korrigiert:

Warum bist Du denn nun am Ende, wenn es Deiner Freundin so mies geht?

Was soll ich jetzt machen,? ist da schon einfacher zu beantworten:

Du solltest mal überlegen, das Du der Einzige Freund von ihr bist. Also sei für sie weiter da. Sage ihr aber auch, das es nichts mit Deinen Gefühlen für sie zu tun hat, aber lange schaust Du Dir das nicht mehr an.

Sie kann doch nicht echt von Dir verlangen, das Du sie immer wieder aufrichtest, wenn dieser Typ sie wie Dreck behandelt hat, nur damit sie dann wieder zu ihm geh`n kann, um sich wieder so behandeln zu lassen.

Das ist keine Liebe, sondern sowas wie Abhängigkeit/Hörigkeit.

Wenn sie das will, dann ist es ihre Sache.

Du bist weiter für sie da, wenn es nicht um diese Beziehung geht, akzeptierst auch ihre Entscheidung, das sie von Dir nur Freundschaft will, aber Du willst sie nicht mehr dabei unterstützen, das sie sich weiter unglücklich macht.

Du bist kein Freund, wenn Du ihr nicht auch die Wahrheit sagst, nur um weiterhin eine Schulter zum Ausheulen zu bleiben, denn dann nimmst Du egoistisch ihr Leiden in Kauf, anstatt ihr zu helfen Dieses zu beenden.

Hoffe es regelt sich Alles bei Euch.

Gruß aus Berlin

Sei einfach für sie da, und biete ihr deine Schulter zum Ausweinen an. Vielleicht lernt sie ja noch, was Selbstachtung ist.

Wie wäre es einfach den Typen deine Meinung zu sagen,und wenn nichts anderes hilft einfach in die Fresse hauen👍👍

Ignorier die alte so assi das klingt. Denk an dich nicht an andere

Was bringt mir das dann ? Ich bin ohne sie und sie ist komplett allein wow niemand hat was er will

0

Was möchtest Du wissen?