Was soll ich in solchen Situationen tuen und kann ich überhaupt was tuen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Richter am abreiteplatz ist ja eigentlich dafür zuständig. Du könntest ihn einfach mal darauf ansprechen, höflich, und ihn darauf aufmerksam machen. Dann merkt auch der Richter dass das auffällt und kommt hoffentlich in Zugzwang.

Sonst spreche den Tierarzt des Turnieres darauf an, der ist ja dafür da auf einem Turnier eine bestimmte Menge an Pferden und deren Ausrüstung zu kontrollieren. Wenn er diese Prüfung nicht kontrolliert kannst du ihm das ja zeigen und er kann die Mängel beurteilen und wenn nötig disqualifizieren.

Da du ja Bildmaterial als Beweis hast kannst du das bestimmt auch melden, wo genau weiß ich aber jetzt leider nicht.:/ Schau mal auf der Seite der fn nach oder so, oder beim Veterinäramt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, ich bin schon ein bisschen spät dran. :)

Trotzdem: Wundert dich das? Ehrlich gesagt hätte ich nichts anderes erwartet. 

Es kommt nicht selten vor, dass Richter sowas ignorieren. Aber ich find´s immer wieder beeindruckend, wie wenige mitbekommen, wie sehr sich auf Turnieren an die Regeln gehalten wird. Ich mein, hinter den Kulissen wenn´s keiner mitbekommt, dann macht´s wenigstens noch "Sinn" (ich find´s unmöglich aber leider ist es so). Aber dann noch so offensichtlich?

Ich würd auf jeden Fall was sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?