Was soll ich in meinem Gaming PC bauen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier mein setup für 1300€ ...
Asrock Extreme 4 || I7 6700K || R9 390 || Darkrock Pro 3 || 2x8 GB RAM a 2666 MHz || beliebiges Netzteil a 600w || Gehäuse für ~ 80€ || Laufwerke etc 30€

(Nur als bsp ...) ansonsten würd ich noch ein wenig warten dann konnte die neue GRAKA Generation raus und ältere GPUs werden billiger ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hiajen
28.04.2016, 21:51

ach ja 500GB SSD und 1TB HDD

1
  • Intel Core i5 oder i7 (z.B. Intel Core i7 6700K oder i7 6700)

  • NVIDIA Geforce GTX 980 Ti, ggf. GTX 980
  • SSD & HDD
  • 16GB Ram (im Dual-Channel)

Kommt gerade bei der Grafikkarte natürlich drauf an, was die anderen Komponenten so sind. Je nachdem, wie viel Geld du noch übrig hast, entscheidest du dich also entweder für eine GTX 980 oder GTX 980 Ti.

Einen Tipp vorweg: Die GTX 980 sowie GTX 980 Ti von Asus kosten meistens um einiges mehr. Achte also lieber auf Modelle von Unternehmen wie MSI, die die selbe Leistung für einen deutlich besseren Preis und mit meist besseren Lüftern und dem besseren Gesamtpaket haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6GB RAM sind zum zocken empfohlen, mit 8GB hat man ausgesorgt. 16GB können aber auch nicht schaden, ist ja nicht so teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuelneuer1000
28.04.2016, 22:09

Ich hätte eher den i5 6600k genommen, das e10 von BeQuiet mit 500W, und dafür in eine zotac 980ti extrem investiert. LG

0

Vor kurzem hat der Ytber Kukielka ein 1500€ PC für HollyLp gebaut. Finde ich gelungen :) Schaus dir evt mal an. Da ist auch eine GTX 980 drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?