Was soll ich ihm sagen, dass er nicht traurig ist?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du solltest offen sein, denn Ehrlichkeit währt am längsten.

Besser du sagst es ihm ehrlich, als das er sich noch mehr in dich verliebt und alles noch viel komplizierter macht.

Du kannst aj nichts für deine Gefühle und hast es sogar probiert, mehr geht nicht.

Gutes Gelingen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei gegrüßt, zunächst möchte ich anmerken, dass gerade mit 14 solche Probleme "normal" sind, also brauchst Du dir keine Gedanken machen.

Ich persönlich würde es ihm sagen, denn alles andere verletzt ihn nur noch mehr. Dabei darfst Du auch nicht allzu lange warten, sonst verlierst Du ihn auch als Freund. Tue dir, ihm und der Freundschaft einen Gefallen und trefft euch in einem Café, oder sonst irgendetwas, und bespreche dieses Thema sanft und in Ruhe. Auch ich habe solche Erfahrungen leider machen müssen und beinahe eine gute Freundin verloren, da ich zu lange gewartet habe. Ich wünsche dir viel Glück bei dem Gespräch.

LG. Yreem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm doch ganz einfühlsam, du bist noch nicht so weit Gefühle zu entwickeln........ob er dies verstehen würde und eine wahrhafte Freundschaft zwischen euch Zwei eine Chance geben würde?......denn wahre Freundschaft hat kein Ablaufdatum, sie reift mit der Zeit und wird immer wertvoller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm. Ohne Verletzungen geht das aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm. Eine Beziehung aus Mitleid ist viel Verletzender als die Wahrheit gleich zu hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal ist es nicht komisch, mit 14 solche Probleme zu haben, ich finde das absolut normal! Ich würde zu dem Treffen gehen, am Anfang normal mit ihm reden. Lass dich aber nicht auf einen Flirt ein! Er wird es vermutlich irgendwann merken, wenn ja und er dich darauf anspricht, kannst du ihn ja umarmen und sagen, dass es besser wäre, Freunde zu sein. Wenn nicht, wird er vermutlich irgendwann versuchen, dich zu küssen. Dann weich aus, indem du ihn umarmst und tu dasselbe wie oben. Das ist ist nur ein Ratschlag! Doch du wirst ihm die Wahrheit sagen MÜSSEN, es führt kein Weg dran vorbei. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst ihm auf jeden Fall die Wahrheit sagen. Sonst wird es immer verzwickter und das willst du nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je früher du ihm sagst das du nichts empfindest umso weniger wird er verletzt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ehrlich und sag es ihm. Ihn hinzuhalten, wäre unfair und bringt weder dich noch ihn noch euch beide weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn Liebst dann solltest du erhlich zu ihm sein...wenn er dich liebt wird er dich schon verstehen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?