Was soll ich gegen starkes stinkendes Pupsen tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Trink einen Tee, am besten Anis-Fenchel-Kümmel oder Melisse, Kamille oder Pfefferminze, das entbläht, auch paar Tröpfchen Pfefferminzöl/japan. Heilöl helfen, eventuell noch eine Wärmflasche auf den Bauch, um die Restgase auszutreiben.....

imehl47 20.07.2017, 10:05

Vielen Dank für den Stern!

0

...zunächst mal Fenster öffnen und lüften ;-)

Das Zimmer gut lüften, dann ist der Gestank meistens schnell verflogen. Sonst kannst du auch Deo versprühen. Riecht zwar auch nicht unbedingt angenehm, aber überdeckt den Gestank etwas.

Wenn die Blähungen anhalten und du noch etwas Zeit hast bevor er kommt, geh zur Apotheke und hol dir Tabletten die dagegen helfen.

gruß

Mehr Ballaststoffe essen, damit deine Verdauung besser funktioniert. Ansonsten musst du wohl immer auf Klo, wenns mal ein Tag so ist.

Draußen aufhalten 

Nix, die Luft entweicht jetzt über Tag einfach von alleine...

Wenn du puspen musst, wenn dein Freund da ist, dann verlasse eben kurz das Zimmer... und lass dich nicht von ihm Kitzeln :)

Hmm fenster auf? bisschen Raumduft sprühen aber BITTE nicht übertreiben :)

versuch dich zusammenzureißen wegen weiteren furzen

Lasse sie leise ziehen, und wenn jemand was riecht, das schimpfen anfangen auf die Art, Leute so geht das aber nicht......

Wenn du es übertreiben möchtest, halte ein Sieb vor den A**sch , dann weis der Furz nich zu welchem Loch er raus soll und wird Wahnsinnig !!:-))

Was möchtest Du wissen?