Was soll ich gegen Pickel,Mitesser und Poren tun?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Hallo Espanaboy,

Du solltest Deine Nahrung umstellen: weniger Fett, keine Sußigkeiten, wenig Sahne, weniger Milch, viel Mineralwasser trinken, Vollkornbrot essen, auf eine gute Darmfunktion achten. Wenn Du Akne hast (rote eitrige Pickel), dann solltest Du zum Hautarzt gehen.

Eine oder mehrere Behandlung/en bei einer staatlich geprüften Kosmetikerin könnte auch helfen, um die Haut zu reinigen und zu straffen.

Heilerde kann auch helfen.

Gute Besserung. Emmi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache tagsüber Tyrosur Gel auf die betroffenen Stellen. Das Gel ist durchsichtig und wirkt antibakteriell. Zu Hause und über Nacht mache Pyolysin Salbe auf die Stellen. Die Salbe ist weiß, pastenartig und beruhigt die Haut. Das Gesicht mit milder Seife oder Wasch-Lotion waschen. Es kann auch Intim-waschlotion ohne Parfüm genommen werden. Die Haut dann vorsichtig mit einen frischen Handtuch abtrocknen. Dann tagsüber Tyrosur Gel dünn auftragen. Die Pyolysinsalbe ist weiß und pastenartig( zu Hause und zur Nacht) kann vorsichtig einmassiert werden dann nochmals die Stellen mit der Salbe abdecken. An den Pickeln bitte nicht herumdrücken! Diese Salbenkombination ist auch bei Aknepickeln zu empfehlen. Der Hautarzt verschreibt diese Salben auch. Aber die Salben sind nicht rezeptpflichtig. Ich wünsche dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also es gibt verschiedene sachen 1 du kannst zum hautarzt gehen der (holt sie alle raus ) hat mal ein freund von mir gemacht hat aber nur forrübergehend geholfen 2 du lässt dir beim arzt was gegen pikel geben (medizin) hat aber auch große nebenwirkungen 3 du nimmst clearasil (overnight) is gut musst du aber regelmäsig machen und sonst kann ich nur raten morgens und abends gesicht waschen viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnpasta, teebaumöl. aber langwirig Sport, gesunde Ernährung. zinktabletten .wenns geh hoch konzentrierte. und trink brennesseltee oder kamillentee am besten gegen pickel ist trennkost. kannst auch was drüber nachlesen außerdem halt immer abends und morgens gesicht waschen ! also eine gute maske oder auch einfach nur 2 teebeutel gegen deine pickel, also: du musst ein kamilentee beutel und ein grünen teebeutel kochen mit nur wenig wasser und warm dann das beides zusammen auf deine haut geben dann nach 20 min mit lauwarmen wasser abwaschen und das ganze 3 mal pro woche. achja und was auch noch gut ist jeden morgen und arbend ein peeling und wasch gel benutzen ich kann dir von bale oder bebe epfehlen. Ich habe auch jeden 2 Tag ain Dampfbad mit Kamille gemacht und danach ne Maske aufgelegt das hilft jetzt noch bei mir

Da ich schon so eine ähnliche Frage beantworten habe, habe ich mir mal erlaubt es zu kopieren. :p

Oder:

1.Salz und Milch 2.Sahne und Kaffee 3.Mandel und Joghurt 4.Zucker und Öl

Das sind aber eher Peelings.

Fünf Selbstmachmasken!

Maske 1: Einen Brocken Hefe mit lauwarmer Milch zu einer Paste verrühren, mit Pinsel auftragen. Ist die Maske fest, mit lauwarmen Wasser abwaschen! Wirkt glättend und reinigend.

Maske 2: Verrühr zwei Esslöffel Heilerde mit warmen Wasser zu einem Brei - trag ihn nicht zu dünn auf dein Gesicht auf! Wasch ihn wieder ab, wenn er überall getrocknet ist (bröckel) - deine Haut ist matt & glatt, die Poren sind geschlossen! Spannt die Maske zu stark? Nimm das nächste Mal statt Wasser Sahne oder Kamillentee!

Maske 3: Hack ein halbes Sträußchen Petersilie klein und verrühr es mit zwei Esslöffeln Quark oder Joghurt. Dick auftragen und nach 20 Minuten abwaschen. Erfrischt & glättet jede Haut!

Maske 4: Schneide eine Zitrone in der Mitte durch, drück eine Hälfte aus. Trenn ein Eigelb vom Eiweiß und gib das Eigelb heile in die halbe Zitrone! Das ganze muss jetzt ein paar Stunden durchziehen - das Ei zieht die Wirkstoffe der Zitrone in sich hinein! Trag dann das Ei mit dem Pinsel auf Dein Gesicht auf. Nach 20 Minuten mit kaltem Wasser abwaschen. Macht die Haut glatt & sauber!

Maske 5: Zerdrücke Ananas-Fleisch mit einer Gabel, verrühre es mit einem Esslöffel Joghurt. Trag trag den Brei als Maske auf - ca. 10 Minuten einwirken lassen, dann mit viel Wasser abwaschen!

Viel Spaß beim ausprobieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Athilena
01.10.2010, 21:36

Ouh, vorsicht mit der Heilerde... pass auf, dass das Zeug nicht an die Mundwinkel kommt,das sieht sonst die nächsten paar Tage ned so toll aus...

0

Ja ich hatte auch dieses Problem gehabt. Vor 3 Jahren bekam ich aufeinmal ganz viele Pickel. Am schlimmsten waren die auf meiner Stirn. Irgendwann hab ich angefangen, Peeling zu benutzen, Gesichtswasser von Ganier, Antifett Creme von Ganier. Und Masken mit Zink sollten diese Rötungen reduzieren. Ich benutze auch diese Masken aus Erde von Luvios oder so. Jetzt sind meine Pickel kaum mehr sichtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, was nimmst Du alles, wenn Du Dich wäschst? Kann es sein, dass Du die falschen Sachen nimmst? (Nimm auf keinen Fall Clearasil. Das Zeug ätzt, wenn Du es längere Zeit nimmst. Ich hatte erst diesen Sommer ein ziemliches Problem damit und wünsche niemandem diese brennende, rote, nässende Gesichtshaut.) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entsprechende Waschlotion kaufen für Akne, sauber halten, nicht pausenlos mit den Fingern im Gesicht fummeln, Ernährung beachten, nicht den ganzen Tag fast food...

Wenn es ganz schlimm wird/ ist den Hautarzt aufsuchen..

Im Grunde sind das alles Omatipps, aber wir haben es alle durchgemacht..

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt verschiedene sachen. aber nicht alle schlagen bei jedem menschen gleich gut an. 1.methode jeden tag ein haselnuß großen stück hefe essen, 2. methode sonnenbaden 3. methode 3 kamillenteebeutel in 10 heißem wasser aufgießen in einem großen topf/schüssel handtuch übern kopf und kopf über die schüssel. danach ausdrücken. 4. methode hautpflegeartikelbzw. masken. 5. methode gesunde ernährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also gegen poren kann und soll man nichts tun.

zum thema pickel gibt es hier schon diverse beiträge, sieh mal nach. oder wenn du magst, geh zu einem hautarzt, ist eigentlich das beste in diesem fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was gegen poren. das wäre schlecht. poren sind löcher in der haut, durch die diese atmet. wenn die weg sind biste am ar sch. also würde ich nichts gegen poren machen, nur gegen pickel und mitesser. schonmal clerasil versucht ? hilft bei vielen... aber leider nicht bei allen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ups ... also POREN an jeder ... gegen Pickel und Mitesser - wenn es sich hierbei nicht um AKNE handelt - gibt es viele hausmittel ... crems - rubbelcrems usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh alle 2 monate zur kosmetikerin und lass dir das gesicht reinigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Clerasil Overnight & das tägliche Waschgel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde dir mal ne gute Kosmetikerin empfehlen. schau mal hier www. Da bin ich seit Jahren und jetzt meine Tochter mit Akne. Wir sind bei total zufrieden. Da bekommt man ne Creme extra für den eigenen Hauttyp angerührt. Da kommen genau die Wirkstoffe rein, die du brauchst. Hammer echt. Und man hat nach gaaaanz kurzer Zeit schon ne Wirkung bzw. ne tolle Haut. Weiß ja nicht wo du her kommst. Vielleicht hast ja Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme gegen Pickel , mitesser und poren Lubex,Retin A-creme und Dalacin T (:

Bei mir hilft es Super! (: Mein Arzt sagte mir ich sollte Lubex nur 1x am Tag nehmen Retin A-creme bis zu 3x und Dalacin T 1x Aber ich nehme alle 3x am tag Am morgen , Mittag und Abend vorm Schlafen.

Ich empfehle dir das & es hilft wirklich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat Poren... wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenny581997
22.12.2010, 19:25

ja verstopfte poren!

0

Zum Hautarzt gehen. Clerasil und wie der ganze Mist heißt, kannste in die Tonne kloppen..

Bei mir hat die Benutzung von Rasierwasser nachm Rasieren ein wenig geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch Poren ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Espanaboy
01.10.2010, 21:33

Das ist nicht aber was ich wissen will

0

Was möchtest Du wissen?