Was soll ich gegen Genitalherpes tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine Güte, das ist gerade bei Mädchen und Frauen nicht so ganz ohne. Herpes ist ja ein Virus. Es gibt zwei Sorten. So wie bei dir jetzt und an Haut/Schleimhautgrenzen im Gesicht. Lippenbläschen fallen auch darunter.

Du solltest unbedingt zum Arzt gehen, am besten zu einem Hautarzt, Gynäkologen oder Urologen.

Ich will dir wirklich keine Angst machen, aber wenn sich die Viren nach innen ausbreiten, hast du ein Problem.

Ich hatte es auch, aber als Mann. Das erste Mal war es sehr unangenehm und schmerzhaft bei jedem Bieseln. Dann hatte der Körper selber Abwehrkräfte gesammelt und es ließ nach bis zum Verschwinden.

Jeder Mensch hat diese Viren im Körper, es muss dir absolut nicht peinlich sein. Ich hab danmals Delimmun bekommen und Zovirax Salbe. Gute besserunfg wünsche ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Arzt mit Dir! Nur der kann Dir wirklich weiterhelfen. Setz Dich mit dem Thema auseinander und informiere Dich vorab auf Seiten wie z. B. http://genitalherpes-hilfe.de damit du auch mitreden kannst und verstehst was da überhaupt los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gang zum Arzt ist unumgänglich. Es wäre absurd ihn meiden zu wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

man kann sich mit Herpes auf fremden Toiletten infizieren. An deiner Stelle würde ich zum FA oder Hautarzt gehen!

Gute Besserung, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Virus? Musst du deshalb nicht sowieso zum Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort zum Arzt der Dich zu ein Facharzt schicken wird wenn es außerhalb seine Fähigkeiten ist.

Was Du da angeblich hast kann Jeder passieren. Bei Krankheitsbilder im Intimbereich ist nicht zu spassen aber es kann sehr schnell geheilt werden wenn man sofort handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?