Was soll ich gegen den Raser tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstatte Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung.

Versuche das Fahrzeug möglichst genau zu beschreiben.

Für eine Strafanzeige musst Du nicht zur Polizei gehen.
Man kann Strafanzeigen auch online erstatten, das funktioniert sehr gut.
www.online-strafanzeige.de

Schreibe den Text im Editor vor und kopiere ihn per Copy Paste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Anzeige wird dir nichts nützen. Raser gibt´s immer wieder mal, die die Verkehrsvorschriften mißachten, weil sie´s einfach eilig haben ( so sagen sie´s ).  Da bleibt dir nur ein´s, vor dem Überqueren einer Straße dich nach allen Seiten abzusichern, daß für dich keine Gefahr besteht. Vor allem an ampelgesteuerten Fußgänger-Überwegen bei Grün noch mal den Verkehr zu beachten, ob die Autos auch wirklich zum Stehen kommen. Also nicht gleich losgehen, wenn die Ampel auf Grün schaltet, wie so manche Fußgänger es machen, die dann nur die Ampel im Blick haben und sich darauf verlassen, daß das jetzt gefahrlos ist und weder nach links noch nach rechts schauen. Die grüne Fußgängerampel ist keine Garantie für absolut sicheres Überqueren.

Also Sicherheit geht vor Seltenheit !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aus Prinzip kannst du das machen, aber wenn du nicht mehr weißt, wird vermutlihc irgendwann ein Brief kommen, dass der nicht ermittelt werden konnte und das Verfahren eingestellt wurde.

Außerdem dauert es einige Zeit, bis die Anzeige aufgenommen ist, mind. 30 Min. solltest du einplanen. Musst du selbst beurteilen, ob dir das die geringe Erfolgs-Chance wert ist. Aber dafür wird die Statistik der Polizei aktualisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das was du dir merken konntest wird zuwenig für eine Anzeige sein; probieren kannst es aber. Wirst sehen was da rauskommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RuedigerKaarst
22.09.2016, 00:47

wenn Marke, eventuell Modell, Farbe und Teile vom Kennzeichen bekannt sind, könnte es reichen.

0

Jepp. Anzeige erstatten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?