WAS SOLL ICH FRÜHSTÜCKEN WENN ICH ABNEHMEN WILL?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

also ich würde morgens schon etwas essen, auch wenn du abnehmen möchtest :) Denn dann bist du wahrscheinlich den ganzen Morgen bis zum Mittagessen hungrig und so schnabulierst du auch mehr :) also irgendwas was schnell satt macht wie müsli :)

ich hab ja auch gefragt was ich essen soll?

0

am besten ein vollkornbrot mit etwas fettarmen als aufstrich oder belag ;) du kannst dir auch ein frisch gepressten orangensaft dazu machen das gibt einem power und macht fit auch für sportliche aktivitäten seeehr empfehlenswert ;)

Also: Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein bettler. Zum frühstück nimm also einen guten energielieferanten zu dir. (Vollkornbrot mit Toscana-Aufstrich oder so, obstsalat, Bananen-Haferflocken-milchshake,...) ist eigentlich morgens egal, wenn es nicht verzuckert ist.

Hafer- oder Dinkelflocken mit Mandel/Kokosmilch oder fettarmer Milch und Früchten. Dazu einen Smoothie :)

Wenn du übrigens pro Tag 2 Liter Wasser trinkst, nimmst du auch ab.

Gut und schnell abnehmen geht gleichzeitig nicht.

Ich empfehle mal gut abzunehmen, denn schnell führt nur zum Jojo-Effekt.

Iss zum Frühstück am meisten und richtig gut, mittags möglichst ein warmes Mittagessen und abends dann nur eine kleine Scheibe Brot und dann nichts mehr.

Trink viel und mach viel Sport.

Wenn du das alles machst, kommst du immer auf ein gesundes Normalgewicht.

ich hab nich gefragt wie ich abnehmen soll ich hab schon 2 kilo abehnohmen sondern was ich FRÜHSTüCKEN SOLL ;)

0
@Chase12

Du hast keine Ahnung vom Abnehmen, daher habe ich Zusatzinfos geliefert. Eigentlich solltest du dankbar sein.

Im Übrigen solltest du mal lesen, ich habe deine Frage in meiner Antwort beantwortet.

1

morgens kannst du eigentlich soviel essen wie du willst , ich würde nur so auf fettiges oder fleischprodukte verzichten :)

Ess morgens aber mehr als mittags und nachmittags :)

& es ist besser nach 18 Uhr nichts außer Obst und Gemüse zu essen :)

iss auf jeden fall morgens was, mittags und abends, aber nichts dazwischen. dazwischen nur was trinken!!! morgens z.b. eine semmel ( 300 kcal ), mittags z.b. halber liter selbst gemachter vanillepudding ( 600 kcal ), abends 2 scheiben brot ( 300 kcal ) und trinken nur wasser :) dann kommst du auf 1200 kcal, bist weit unterm schnitt, aber musst eigentlich nicht hungern! :D und wenn du aber mehr hunger hast dann is noch ein apfel der sättigt ordentlich und ein apfel hat ca. 70 kcal ;)

Entgegen vieler Vermutungen, ist das Frühstück relativ unwichtig. Lass es einfach weg und ess Mittag was Vernünftiges.

Also ich esse morgens gar nichts, wenn ich abnehmen will... Ich finde, dass ich Mittags dann auch weniger essen kann, wenn ich morgens noch gar nichts hatte - also doppelter Effekt :) Wenn mich der Hunger bis zur Mittagspause verrückt macht, dann trinke ich meistens einfach nen Kaffee - der hilft schon mal n bisschen. Mittag habe ich zwar dann richtig Kohldampf, aber kann nicht annähernd so viel essen, wie wenn ich morgens auch gegessen habe.

Naturejoghurt mit Früchten

Was möchtest Du wissen?