Was soll ich essen zum muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ich esse seit vielen Jahren fast kein Fleisch mehr, als Anfänger habe ich mich mit Milch und Proteinen vollgedröhnt. 

Versuche es zunächst mit normaler Ernährung. Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst.

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiweiss!
- eier -> Rührei Spiegelei Omelette hartgekochtes ei
- magerquark ist reich an eiweiss!
- spinat
- fleisch (Pute huhn rind)
- fisch
- ne Dose Thunfisch
- buttermilch / ayran
Shake:
Haferflocken
Magerquark
Wasser
2 el erdnussbutter
Milch
Lg :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt weniger auf deine nahrung als viielmehr auf ein intensives krafttraining an, um muskelmasse aufzubauen. dabei ist proteinreiche nahrung vorteilhaft, ohne den rest inkl. vitaminen und spurenelementen zu vernachlässigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justmp99
05.03.2016, 13:57

Was? Das ist genau andersrum dein Körper baut nur gut auf wenn die Ernährung stimmt!!

0

Iss ab und zu Mischsalat mit Hackfleisch gemixt und als Zwischenmahlzeit eine Banane.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden fall keine Fettbomben und verzichte nicht auf Fleisch oder so. Ernähre dich gesund...z.B. statt nem wurstbrot n apfel oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?