was soll ich essen um schnell abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

lass unbedingt abends die Kohlenhydrate weg heißt keine nudeln kartoffeln oder ähnliches mehr dazu wäre sport nich schlecht (viel zufußgehn reicht auch zur not vielleicht auch mal joggen) ich hab damit wärend leißtungssport abgenommen dass ich in meiner gewichtsklasse bleiben kann ;) p.s. mach auf keinen fall so eine mörderdiät wie nur ein apfel und wasser pro tag dass bringt eh nichts viel glück ;)

mehr kleine mahlzeiten anstatt eine große, ab 15 uhr keine kohlenhydrate mehr. Zum stopfen salat und gemüse essen. Morgens viel Kohlenhydrate essen und Mittags auch. Auf übermäßig Fett udn Zucker verzichten. Rechne dir mal mit nem Kalorienrechner aus, wieviele Kalorien du als Grundbedarf hast. Dann reduzierst du deine Kalorienzufuhr ( musste dann ausrechnen) und schaust nach ner Woche auf der Waage wieviel du abgenommen hast. Je nachdem wie dick du bist, solltest du aber nicht mehr als 1 kg pro woche abnehmen, weil sonst die Haut nicht hinterherkommt und sie hinterher hängt... da wär ich dann doch lieber dick ;)

Ich habe in zwei Wochen vier Kilo abgenommen, das war eigentlich garnicht so´schwer, hier ein paar Beispiele was ich in der Zeit gegessen habe. Salat mit Pute, Putengeschnetzélts mit Reis, Pellkartoffel und Rumpsteak, viel Salat gemischt Paprika etc. und ab und zu habe ich mir auch was Süsses gegönnt, viel Sprudel, hoffe konnte dir ein bischen helfen. Es macht wahnsinnig viel aus wenn man kalorienbewusst isst. Wünsche dir viel Glück`

    -

du solltest fett und zucker reduzieren, es gibt zB fettarme milch statt vollmilch, weniger fettes fleisch oder fisch... statt süßigkeiten könntest du mal abends gemüse oder obst knabbern, zB eine rohe gurke oder möhre.

Iss Hühnchen (oder Fisch) mit Gemüse bzw Kohlenhydratarmes Essen.

Ich würde dir raten Obst und Gemüse. Aber auf keinen Fall Diät. Diät schaut hilfreich zu sein, aber sie ist nicht gut. Du wirst mit Diät schon abnehmen aber irgendwann wirst du sehr schnell zunehmen. Wegen Diät bekommt man auch Essstörungen. Am besten ist wenn du Äpfel und Bananen isst. Sie beinhalten Nährstoffe die dafür sorgen, dass du dich satt füllst, und zwar für mehrere Stunden. Ausserdem haben sie wenig Kalorien.

Abens nichts essen zu duerfen ist Quatsch!

Es kommt einzig und alleine auf die Menge der zugefuehrte Energie an, es ist unerheblich wann du wieviel isst. Alles auf einmal, oder in Portionen, Morgends oder Abends. Es ist auch egal was du isst.

Nur die Menge der Kalorien ist entscheidend.

Leichter faellt es natuerlich, wenn du etwas isst, das schnell saettigt und wenig Kalorien hat.

also. ich hab das gleiche problem wie du. ich hab recherchiert und herausgefunden womit ich/du abnhemen können: OBST ( wie z.B Melonen, Beeren, Äpfel,zitrusfrüchte,Ananas etc.) GEMÜSE (wie z.B Gurken,Tomaten,Blumenkohl,Brokkoli etc.) PROTEINE (wie z.B Geflügel, Eier etc.) mindestens 2 liter Wasser pro tag Keine Milchprodukte sport: Sit Ups Fahrrad fahren Schwimmen Bauchtanz/ Tanzen Judo Jogging Fussball

iss einfach insgesamt weniger, und übertreibst nicht mit fettigem und süßen ... dann nimmst du vonn allein ab

Du da gibst was ganz tolles, dass heisst "Google". Da gibst du "gesunde Ernährung" ein und da kriegst du gaaaaaanz viele Ergebnisse.

Übrigens, schnell abnehmen heisst nicht das dass gesund oder dauerhaft ist. Ausserdem schädigst du deine Gesundheit mit schnellem abnehmen.

Aber das müsste Onkel Google dir noch deutlicher erklären können.

Ernsthaft? Sie würde wohl nicht fragen hätte sie bei google was gefunden. Meine Güte wenn du kein plan davon hast halt doch einfach deine klappe und kommentier die frage nicht..

2

gemüse und obst , vorallem Brokoli xD

obst/gemüse

Was möchtest Du wissen?