Was soll ich essen (gesünder ernähren)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gesund kann letztlich nur etwas sein, wenn es keine oder so wenig Giftstoffe wie möglich enthält. Wenn du dich wirklich gesund ernähren möchtest,  solltest du deine Ernährung überwiegend auf Bio umstellen, kaum Fertigprodukte essen und auch überwiegend selbst kochen (dann weißt du auch was drin ist).

Außerdem sollte deine Ernährung aus natürlichen Zutaten bestehen (z. B. nicht aus Vitaminpillen oder der Nahrung zugefügten Vitaminen).

Verschiedene Obstsorten kann man auch im Mixer pürrieren und als Smoothie trinken.

Marmelade hat auch einen hohen Fruchtanteil, Naturjoghurt kann man mit Früchten und Fruchtsaft "veredeln".

Irgendein Gemüse wirst du doch wahrscheinlich mögen, z. B. Kartoffeln, Erbsen oder Möhren? Der Geschmack hängt meist mit der Zubereitung zusammen. Vielleicht schaust du dir mal verschiedene Rezepte an.

Am Anfang reicht es auch aus, wenn du nur ein paar Produkte auf Bio umstellst.

Z. B. sollte Salz ohne Rieselhilfen sein, Gewürze und Tee Bioqualität haben.

Und vielleicht denkst du auch an die armen Tiere, die oft unter unmöglichen Bedingungen gehalten und gemästet werden. D. h. Fleisch, Wurst, Eier, Milch und Milchprodukte solltest du auch in Bio-, noch besser, in Naturland, Demeter oder Biolandqualität kaufen.

Dann versuch dich entweder dran zu gewöhnen (buttergemüse, gemüselasagne ... ) oder iss andere sachen wie Vollkornnudeln/ Vollkornbrot/ reis...

Pauschal die Aussage zu treffen kein Obst und Gemüse zu mögen ist doch quatsch.

Bei der Vielzahl an Sorten wird doch wohl etwas dabei sein, dass du nicht völlig ablehnst oder?

Von was ernährst du dich denn so? Wie alt bist du? M/W? Gewicht? Körpergröße?

VG!

Versuch erst mal sehr fettiges Essen zu meiden, also MC Doof etc. ...

fang an stärkehaltige Lebensmittel + Gemüse zu essen

Iss weniger als du verbrauchst.

Was möchtest Du wissen?