Was soll ich erlernen: Geige oder Piano?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich spiele nun seit 8 Jahren geige und habe Währenddessen 3 Jahre Klavier Unterricht gehabt und muss zugeben, dass mir durch die Klavierstunden das Geigenspiel um einiges leichter gefallen ist. Da man die Theorie (die für beide Instrumente nötig ist) auf dem Klavier viel einfacher sehen, verstehen und veranschaulichen kann.

Ich würde beides nehmen, zumal weil beide sehr schön sind und es Vorteile für das jeweilige Instrument hat.

Liebe Grüße, Alliecat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides sind wunderschöne Instrumente! Ich (14) spiele selber seit 8 Jahren Geige. Anfangs ist es ein schwieriges Instrument und es werden auch einige schräge Töne rauskommen, aber wenn mans mal kann, tönt es sehr schön. Geige eignet sich eher für klasssische Musik
Aber auch das Klavier ist ein sehr schönes Instrument. Dafür musst du aber (denke ich) etwas multitaskingfähig sein, um mit beiden Händen spielen zu können. Am Anfang wird man dabei wahrschinlich schnell Fortschritte machen, aber ich kann mir denken, dass es mit der Zeit sehr schwierig wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Piano bist Du universeller, hast ja schon Vorkenntnisse und im Zeitalter leicht transportierbarer Digitalpianos, ist das Instrument auch nicht mehr stationär.

Zudem bist Du nicht zwingend auf Mitmusiker angewiesen, wenn Du in einer Musikgruppe mitmachen willst, ist meistens die Geige eher etwas optionales, das Klavier ein Basisinstrument, Du kannst Gesang begleiten, auch den eigenen.

Aber letztlich könntest Du auch beides erlernen und dann Dir am Keyboard Begleitungen erstellen und dazu Geige spielen.

Im Bereich der Popmusik passt Geige am besten in den Musikstil "Country", im Rock ist sie eher die Ausnahme (Am Fenster - City, Living Thing - ELO)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich spiele Geige seit 7 Jahren und bin sehr zufrieden! Ich liebe das Instrument, allerdings finde ich, dass du bei Klavier auch mal Pop lieder spielen kannst, das ist bei der Geige einfach schwieriger. Wenn du klassische Musik wirklich so gerne magst, dann lerne Geige, wobei ich persönlich beide Instrumente sehr gerne mag und auch im Nachhinein gerne noch Klavier gelernt hätte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte Geigen- und Klavierunterricht und fand die Geige deutlich leichter :). Damit kannst du ja erstmal anfangen. Außerdem finde ich, dass die Geige ohnehin am schönsten klingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir nichts entgehen. Wenn es Möglichkeit gibt beides lernen, tue es. Mir fehlen Klavierkenntnisse  sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch beides lernen. Das ist beides sehr gut !!!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal piano. Danach geige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Piano würde ich nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?