Was soll ich eintragen (Pfandrecht)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, schreibe einfach rein, dass alles dein Eigentum ist. Es geht dem Vermieter darum, ein Pfandrecht auf dein Eigentum zu haben, wenn du mit der Mietzahlung säumig bist oder etwas beschädigt hast. Lies dir auch mal diesen Artikel zum Thema durch http://www.berliner-mieterverein.de/magazin/online/mm0111/011126.htmm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AqPro
05.05.2016, 18:48

Danke!!!

0

"Die von mir beim Einzug in die Mieträume eingebrachten Sachen stehen in meinem Eigentum und sind weder verpfändet, gepfändet oder sicherungsübereignet." Natürlich nur, wenn das auch stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AqPro
05.05.2016, 18:48

Besten dank!

0

Nur das wird eingetragen, was bereits von Dritten gepfändet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von windsbraut0307
05.05.2016, 18:37

falsch, es wird überhaupt nichts eingetragen, das bereits gepfändet wurde.

0

Die Wahrheit ,das alles deins ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?