Was soll ich der Versicherung erzählen? (Handy)

3 Antworten

Wenn Du Angaben weglässt oder falsche Angaben machst, ist es Versicherungsbetrug. Im günstigsten Fall bekommst Du nur kein Geld, im ungünstigsten Fall wird Dein Vertrag gekündigt. Ausserdem solltest Du mal nachfragen, ob die Hosentasche einer Jogginghose als "sicherer persönlicher Gewahrsam" gemäß des Vertrages gilt. Ich denke, dass die Versicherung schon allein diesem Umstand als Fahrlässigkeit betrachtet.

Selber schuld. Wenn sie dir draufkommen ist das versicherungsbetrug...

Und trotzdem wurde es halbwegs sicher mitgeführt. Es ist ja nicht so das ich im Koma lag und mich nicht mehr bewegt habe :)

0

Du hast doch sicher eine Diebstahl-Anzeige gemacht...

Schick davon eine Kopie an die Versicherung...

Versicherung Nachzahlen wegen zuviel gefahren Kilometern?

Guten Morgen,

hab getsern von meiner Versicherung (Alianz) einen Brief bekommen, dass ich 120 Euro nachzahlen muss weil ich anstannt 4000-12000km 16500km gefahren bin.

Kann des einfach so sein? Muss des noch jemand machen? Ist das bei jeder Versicherung so?

Und jetzt wurde ich automatisch fürs nächste Jahr 8 Euro mehr im Monat wie im vohrjahr zahlen obwohl ich in der Versicherung runter gegangen bin.

lg

...zur Frage

O2 premium versicherung diebstahl Hilfe?

Hallo

Habe die Premium Versicherung bei o2 für 8,95 abgeschlossen und alles ist dabei

Meine frage ist ich war gestern feiern habe nichts getrunken und mein händy wurde mir gestohlen...es war in meiner hosentasche und es wurde mir gestohlen rausfallen konnte es nicht

Habe dann gegen 4 uhr morgens anzeige gegen unbekannt gestellt und montag geh ich zu o2 und ich wollte wissen denkt ihr kriege ein neues

Selbstbeteiligung sind 10% das weis ich wollte jetzz wissen ob ihr denkt ich ein neues kriege

Karte ist schon gesperrt

...zur Frage

Versicherung zahlt nach Diebstahl nicht?

Hallo meine Allianz plusschutzversicherung will nicht zahlen.

Das habe ich ihr geschickt meine Jacke besitzt einen Knopf mit dem man die Tasche verschließen kann so kann das Handy nicht Rausfallen oder verlieren.Aber Die fragen auch nicht ob man sie verschließen kann

Am blabla um blabla Hat sich ein Pärchen bei mir nach dem weg erkundet Und mir Höchstwahrscheinlich mein Handy entwendet. Das ist so abgelaufen mein Handy war in der Jackentasche die um meinen arm hing Ein Mann (Schwarze kurze haare,ca175 Groß,in Blauer Jeans) und eine Frau (Schwarze haare schulterlang, ca165 Groß, Blaue Jeans und einer Schwarzen Schultertasche) Haben sich bei mir nach dem Weg erkundet Was mir komisch vor kam weil sie ein Handy besaßen. Der Mann hat mich nach dem weg gefragt und seine Begleitung stand schräg hinter mir.Habe den weg ca 2 min erklärt bis er es dann verstanden hatte. Ich bin dann weiter gegangen Und habe 10 min später ca 14.20 uhr gemerkt das mein Handy nicht mehr in der Jackentasche war. Habe dann den ganzen weg abgesucht aber nichts gefunden bin von dort aus nach hause habe von dem Handy meiner Mutter angerufen und es war schon ausgeschaltet es hatte noch 20% Akku. Habe dann meine Handy unterlagen rausgesucht. Ich habe Die Allianz Versicherung angerufen und nach 43 min warte zeit mein Handy als gestohlen gemeldet und danach bin ich zur Polizei gegangen und habe das dann Angezeigt.

Hier die Antwort der Allianz versicherung

Nach § 2.4 a) der Ihrem Vertrag zugrundeliegenden, allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) können wir im Falle eines Diebstahles nur dann eine Entschädigungsleistung erbringen, sofern das Gerät im persönlichen Gewahrsam sicher mitgeführt wurde. Ein sicherer Gewahrsam ist gegeben, wenn man das Gerät entweder im Blick oder so eng am Körper verwahrt hat, dass man jeden unbefugten Zugriff auf das Gerät sofort bemerken und abwehren kann. Laut Ihren Angaben verwahrten Sie das Mobiltelefon in der Jackentasche. Die Jacke hing über Ihrem Arm, als Sie von zwei Personen nach dem Weg gefragt wurden. Einen unbefugten Zugriff auf das Gerät bemerkten Sie nicht. Ein sicheres Mitführen im persönlichen Gewahrsam liegt bei einem Abhandenkommen des Gerätes unter den von Ihnen geschilderten Umständen nicht vor. Des Weiteren ist ein nicht versicherter Verlust (bspw. Verlieren gem. § 2.5 i) AVB) mindestens ebenso wahrscheinlich. Leider können wir in diesem Fall keine Entschädigung leisten, da es an den Voraussetzungen für die Ersatzpflicht fehlt. 

WAS tun jetzt haben die das recht nicht zu zahlen obwohl ich versichert bin

...zur Frage

handy vom auto überfahren

hey leute ;) , also die mutter einer freudin wollte mich heute nach hause fahren und ich hatte halt eine jogginghose an und mein handy ist mir aus der tasche gefallen ( die tür ( schiebetür) war noch offen, weil die mutter nur 1m vor fahren wollte, damit meine freundin einsteigen konnte) also wie schon gesagt mein handy ist aus meiner hosentasche gefallen als sie angefahren ist und in der nächsten sekunde hat mein handy schon unterm reifen gelegen ... was soll ich machen , also wie zahlt die versicherung usw. ?

...zur Frage

Was für Messer darf ich in DE mit mir führen?

Länge, Art, etc.

Und mit "mit mir führen" meine ich, in der Hosentasche oder so und nicht in einem "verschlossenen Behältnis"..

Vielleicht könnt ihr ja auch mal paar Amazon Links oder Bilder schicken, damit ich mir ein gutes Bild machen kann :)

...zur Frage

Zahlt die handyversicherung den diebstahl?

Hallo Leute undzwar wurde mir gestern in einer Menschenmenge mein handy unbemerkt aus meiner verschlossenen Jackentasche geklaut. Ich habe svhon anzeige gestellt und habe auch eine handy versicherung allerdings zahlt die nur wenn das handy bei einem diebstahl sicher mitgefuehrt worden ist. Meine frage ist ob das jetzt bezahlt wird von der versicherung. Danke mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?