Was soll ich der Schule am Telefon sagen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich hatte meine Tage auch immer unnatürlich stark. Dagegen habe ich  mich dann immer entsprechend "bewaffnet". Ich hoffe du steigst nicht nur mit einer normalen Binde in den Ring.

An diesen Tage nahm ich immer die größte Tamponsorte und zusätzlich eine Nacht-Binde. Das Gewerks habe ich dann immer alle 2 Stunden gewechselt. Für den Transport meiner Watteberge hatte ich mir extra eine kleine Umhänge-Tasche fertig gemacht in der sich auch immer ein Ersatzslip und eine Radlerhose (im Sommer) oder dünne Fakejeans (in kalten Zeiten) befanden. Eine Packung Feuchtücher lag auch dabei.

Dein Anruf bei der Schule ist sinnlos. Die Entschuldigung von dir wird nicht akzeptiert. Ruf bei deinem Arzt an und mache für heute morgen einen Termin. Dann kannst du zumindest für heute einen Arztbesuch nachweisen. Damit ist dir aber an den anderen Tagen nicht geholfen.

Es nützt dir nichts, kurzfriste Lösungen zu haben. Deine Mutter hat schon Recht, dass sie das nicht mehr mitmacht. Du mußt dich einfach darauf einstellen, dass es zu deinem Leben gehört und dich täglich darauf dich vorbereiten. So reagieren einfach erwachsene Frauen. Lerne es!

Was hindert dich daran ein Tampon zu nehmen? Mir fällt kein vernüftiger Grund ein. So eine ekelige Peinlichkeit wäre mir im Leben höchstens ein mal passiert und dann nie wieder. No way!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nayes2020 20.09.2016, 07:44

gute antwort!

1
Realisti 20.09.2016, 08:00

Ach, ich habe noch was vergessen. Du solltest unbedingt deinen Eisen- und Magnesiumhaushalt im Auge behalten. Ein Mangel an Eisen und Magnesium macht schlapp und müde. Passiert leider bei starker Regel.

0

Du solltest mal zu Deinem Kinder-und Jugendmediziner hingehen und Deinen Blutgerinnungswert bestimmen lassen. Vielleicht solltest Du auch mal den Gynäkologen wechseln. Es könnte sein das Du eine Zyste o.ä. hast, dass Du unter eine Dauerblutung leidest. So nun zu Deiner Frage, anrufen und denen sagen das Du unter ein Frauenproblem leidest. Auf jeden Fall solltest Du mal die Symptome abklären lassen, denn in der Ausbildung usw. kannst Du Dir auch nicht deswegen andauernd eine AU holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Frauenarzt und lass dich für heute krankschreiben.
Des Weiteren solltest du das Gespräch mit dem Arzt noch mal suchen und fragen, ob der Zustand normal ist und warum ggf. keine Besserung auftritt.
Falls er wirkt als hätte er keine Zeit für dich, dann den Arzt wechseln.
Wie sieht es aus mit Tampons?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meine Vorredner, einfach zum Arzt, und dann in der Schule anrufen und sagen " (ich bin ...,) und ich kann heute nicht zur Schule kommen da es mir nicht gut geht". Das warum interessiert die nicht, und hat es auch nicht. Aber immer dran denken den Unterrichtsstoff nachzuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch das gleiche Problem. Aber mach dir keine Gedanken, ich mache das so ähnlich wie es realisti gesagt hat. Und es hilft wirklich. Ich nehme immer den normalen T. und dazu die stärksten Binden die es gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Frauenarzt und lass dich krankschreiben. In der Schule musst du nur anrufen und sagen das du krank bist. Nach dem Grund fragen die eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
siebeneckig 20.09.2016, 07:46

bisher war das immer so..

0
Himmelswolke 20.09.2016, 07:51
@siebeneckig

Dann gehst du zuerst zum Frauenarzt und lass dich krankschreiben und danach rufst du bei der Schule an und sagst du bist krankgeschrieben.

0

Ich würde in der Schule anrufen und bei der Wahrheit bleiben.

Außerdem würde ich dem Doc die Bude einrennen. DAS kann doch nicht normal sein. Wenn dein Gyn. dir nicht hilft, dann geh zu einem anderen!

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum Arzt und lass es dir attestieren und in der schule rufst du an, das du krank bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du das so im Detail beschreiben? Was ist jetzt deine Frage? Obs ok ist, sich krank zu melden? Oder obs legitim ist, sich krank zu melden, wenn man seine Tage hat? Oder ob es normal ist, während der Periode ne Blutlache zu hinterlassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
siebeneckig 20.09.2016, 07:37

ich habe es nur näher erklärt, damit ihr wisst wovon ich spreche um mir bei der Beantwortung meine Frage zu helfen, die übrigens im fragetitel steht

0

Also sowieso muss die mutter/vater anrufen weil die ja bestätigen müssen dass man krsnk ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst gar nicht sagen, außer, daß du dich krank meldest. Warum, geht keinen etwas an.

Wenn deine Fehltage das erlaubte Maß überschreiten, musst du ggf. das Jahr wiederholen.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die auch noch zu stark wenn du Tampon und Binde kombinierst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
siebeneckig 20.09.2016, 07:57

ich Krieg das nicht hin ;-;

0
Realisti 20.09.2016, 08:10
@siebeneckig

Wenn die nicht helfen, weiß ich auch nicht mehr: https://www.rossmann.de/produkte/o-b-pro-comfort/tampons-super-plus/3574660357769.html

Du besorgst dir eine Packung. Mußt ja nicht gleich mit der größten Sorte anfangen. Zu Üben kannst du auch ein No-Name-Produkt nehmen z. B. das: https://www.rossmann.de/produkte/facelle/tampons-mini-comfort/4305615465630.html

Dann übst du das mal. Der Packung liegt eine Anleitung bei. Lies die!

Schließ das Badezimmer ab und dann ausprobieren. Das Band lösen und tief genug rein damit. Beim Tragen darf man es nicht mehr spüren, dann sitzt es falsch. Du darfst dich in der Region berühren. Es ist dein Körper, er gehört dir und du mußt dich um ihn kümmern. Dafür bist nur du zuständig. Lerne ihn also kennen.

In eine trockene Scheide gleitet er nicht rein. Im Notfall tupft man einen Tropfen Creme an die Spitze.

Wenn er wieder raus muss, dann zieh an dem Band. Geht das leicht, ist es an der Zeit, dass gewechselt werden muss.

0
Realisti 20.09.2016, 08:16
@Realisti

Pardon, meine Formulierung könnte falsch verstanden werden:

Wenn er nicht bemerkt wird ist alles richtig und wenn er drückt sitzt er falsch.

0

Ihr denkt jetzt "alles klar was ist denn das für eine"

Nein, denke ich nicht, aber ich kann die konkrete Frage nicht finden. Übrigens ein Tipp: In der Kürze liegt die Würze. Niemand interessiert deine Krankheitsgeschichte, zumindest mich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?