Was soll ich denn machen ich verstehe nicht diese Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Idee:

Für alle Messungen die Abweichung ausrechnen und dann in ein Koordinatensystem eintragen. x-Achse: Größe der Abweichung
y-Achse: Häufigkeit des Auftretens einer bestimmten Abweichung. Das müsste dann die typische Gaussche Glockenkurve ergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kolmogorow-Smirnow, Shapiro-Wilk, ... Suche einfach mal nach "Normalverteilung testen" und schau Dir eine Wikipedia-Seite an oder geh auf die vorgeschlagenen Erweiterungen excel, online, r, stata, spss, sas, ... je nachdem ob und welches Programm Du zur Verfügung hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?