was soll ich denn jetzt tun? esstagebuch und eltern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest offen mit Deiner Mutter reden. Diese und auch Deine anderen Fragen zeigen, dass "Essen" und "Gewicht" ein großes Thema für Dich ist und ggf die Gefahr besteht, dass Du auch Essstörungen hast. Sprich mit Deiner Mutter offen und ehrlich.

Wenn das mit Deiner Mutter nicht klappt, such Dir eine andere Vertrauensperson.

Mit dem übergeben aufhören egal ob du Stress hast oder nicht. Du löst damit keine Probleme sondern schaffst dir nur neue.

holly108 29.06.2014, 22:06

Du hast was falsch verstanden ich steck mir nicht den Finger in Hals meine Mutter meint das nur und sie findet halt die kcal wo ich esse zu wenig

0

Was möchtest Du wissen?