WAS SOLL ICH DENN JETZT STUDIEREN? D:

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bis Du mit einem Studium fertig bist, dauert es ein paar Jahre und bis dahin kann der Arbeitsmarkt im Bereich Medien schon wieder ganz anders aussehen. Wenn das Dein Traum ist, würde ich irgendwie daran festhalten. Du kannst ja noch etwas im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich dazunehmen, so dass Dein Wissen dann breiter gefächert ist. Vermutlich kommt es auch darauf an, auf was Du Dich konkret spezialisierst. Gibt es nicht eine Firma in Deiner Nähe, die mit Medien zu tun haben? Vielleicht kannst Du dort in den Ferien ein Praktikum machen und Dich mal mit den Medienspezialisten unterhalten. Wie sie die Chancen im Berufsleben sehen etc. vielleicht bekommst Du dann gute Tipps, die Dich weiterbringen. Jetzt irgendwas zu studieren, hinter dem Du nicht stehst, bringt Dich ehrlich gesagt auch nicht wirklich weiter. Du solltest herausfinden, welchen Weg diese Branche einschlägt, um zu wissen, was von Vorteil wäre zu studieren. Man kann ja auch auf Umwegen sein Ziel erreichen. Nur mal so ein Tipp.

Den Spruch "irgendwas mit Medien" hört man ja sehr oft, aber es kommt mir immer so vor, als hätten diejenigen, die davon sprechen, nicht wirklich Ahnung, was sich dahinter verbirgt oder was sie sich da konkret drunter vorstellen. Ich würde dir auch zu einem Praktikum raten. Vielleicht wäre auch BWL etwas für dich, da könntest du dich dann auf Marketing spezialisieren und ggf mit sozialen Medien arbeiten ;) 

Du solltest wissen, was dich interessiert und dir Spaß bereitet, welche Faktoren dir im Studium, bei der Arbeit aber auch allgemein im späteren Leben wichtig sind (vermutlich sein werden). Danach solltest du dich informieren und dann entscheiden. 

Grüße

Kommunikationsdesign

Was möchtest Du wissen?