Was soll ich davon halten? Sie schickt mir in Gesprächen nach jeden Satz immer ";)"

8 Antworten

pfff wir Mädchen. wir brauchen emojis, um nicht das gefühl zu haben, so ne roboterkonversation zu führen. also, ich bin meistens bisschen befremdet,wenn ich emojis benutze und ein freund das nicht macht. man denkt dann, er wär sauer oder traurig oder so... es sei denn, man kennt die person auch so gut.

aber die übertreibt ja bisschen, find ich... mag sein, dass die damit hofft, schneller/besser eine Reaktion von dir zu erreichen. Irgendwie kollegial rüberzukommen... wahrscheinlich so ne Angewohnheit von ihr, ohne tieferen sinn. ;P

fazit: schreib einfach ganz normal was du grad denkst, hau ab und zu nen sticker oder nen Smiley hinterher, dann dürfte sie zufrieden sein :) wobei natürlich der hier ;) auch was anzügliches haben kann. kommt auf den kontext und den Gesprächspartner an..

Die meisten finden diesen smiley negativ. Also wenn eine Junge den zu Mädchen macht dann provoziert das. Und wenn Mädchen das zu Jungs machen sind sie meistens wütend, genervt oder sonst was. Muss aber nicht negativ sein vielleicht mag sie ihn ja und macht ihn gerne.

Man sollte ihr vil. mal klar machn, dass n Unterschied zwischen ":-)" und ;-)" besteht. Ersterer ist ein feundlicher Smilie.. Letzterer ist einer mit Hintergedanken, ob diese guter o. schlechter Natur sind, weiß meist nur der am besten der sie benutzt ;-) wie ich z.B in diesem Fall ^^

Mag sein, dass ich auch nur einer bin, der versucht zwischen den Zeilen zu lesen, vil. bin ich auch etwas paranoid, aber Fakt ist, dass nich nur ich diese Smilies: ";-)" auf diese Art interpretiere.

1

Nachmittags Unterricht - Pro und Contra?

Hallo!

Unsere Schule überlegt mehr Unterricht in den Nachmittag zu legen und wir diskutieren deshalb sehr viel mit unseren Lehrern darüber. Gibt es irgendwelche guten pro und Contra Argumente die man bei solchen gesprächen einwerfen könnte? Ich bin mir nämlich noch nicht ganz sicher was ich davon halten soll..

...zur Frage

kann mir bitte jemand sagen, was dieses Zeichen (o\_!_/o) bedeutet?

Hallo, was bedeutet denn dieses (o\_!_/o) Emoticon? Vorab vielen Dank

...zur Frage

beileidskarte - was schreibt man da rein?

von meiner chefin ist letztens die mutter gestorben. ich habe einen guten draht zu meiner chefin und möchte ihr zusätzlich zu meiner persönlichen beleidsbekundung gern noch meine anteilnahme in worte ausdrücken - doch was schreibt man da rein? auf der karte steht schon: herzliches beileid, was man tief in seinem herzen besitzt, kann man nicht durch den tod verlieren. schreib ich in die innenseite "nur" übermittelt . . . . . . . ? oder noch einen satz? ich hab davon keine ahnung.

...zur Frage

Kein Beziehungstyp?

Hallo erstmal :) Ich hab seit ungefähr 2 Monaten was mit jemanden, ich wusste nicht wie ich bei ihm stehe und dann hab ich ihn gefragt was nun sei. Da kam nur, dass er Gefühl für mich hat und das wir es versuchen können, aber er mit nicht versprechen kann ob es klappt weil er eigentlich kein Beziehungstyp ist. Was würdet ihr davon halten? Bin mit der Situation nicht ganz so glücklich. Das mit dem "kein Beziehungstyp" hat mich auch sehr verwundert, da er zwei Jahre mit seiner Exfreundin zusammen war. Außerdem wissen das seine besten Freunde auch das wir "zusammen sind" und in der Disco küsst er mich auch vor allen also ich weiß nicht so ganz was ich davon halten soll. :/

...zur Frage

Für was ist der Satz von Vieta genau gut?

Ich bin in der achten Klasse und soll einen Vortrag über den Satz von Vieta halten...nun weiß ich nicht wirklich wofür man den benutzt...also schon dass man eine quadratische gleichung rechnet und so...aber benutzt man den in zusammenhang mit der p-q-formel oder ist der zur umgehung der p-q-formel da? kann mir das mal einer erklärn der evt. auch was davon versteht? 

...zur Frage

Was kann man machen, um sich zu mögen?

Ich mag mich nicht, ich bin nicht witzig, viel zu ernst, langweilig, ich bin im Grunde ein alter Mann im Körper eines jungen Mannes. Andere mögen mich auch nicht, gerade wegen meiner Art. Ich will irgendwie aus mir raus, aber ich weiß nicht wie, ich weiß nichtmal wie ich stattdessen sein will. Wenn ich mich andres zu verhalten versuche als normal komme ich mir künstlich und blöd vor, abgesehen davon, dass ich nach einer Weile dann nicht mehr weiter weiß. Ich bin auch eigentlich kein ruher Typ, im Gegenteil, ich war früher sehr laut und nichts konnte mich auf den Sitz halten. Die Umstände haben das aus mir gemacht, und ich weiß überhaupt nicht mehr, wer oder was ich bin. Bevor mich andere mögen, muss ich aber erstmal selbst mit mir klar kommen. Aber wie gesagt, ich weiß nicht wie ich sein will, nur nicht so. Ich will meine Gefühle rauslassen, aber spontan kommt bei mir gar nichts mehr raus. Und wenn ich überlege, welches Gefühl ich jetzt nach außen lassen soll ist das wieder künstlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?