Was soll ich bloß tun? Bitte um Hilfe.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gib ihm einfach zeit... mehr kannst du ohnehin nicht tun.. bedraenge ihn aber auf keinen fall.. sonst wirds nichts mit der beziehungs und die freundschaft ist nachher auch hinueber.. dir kann im endeffekt jetzt keiner so genau sagen, was dahinter steckt.. es kann sein, dass er einfach nicht auf dich steht, aber es dir nicht sgaen wollte, weil er dich eben gern hat und dich nicht verletzen wollte... es kann aber auch sein, dass er auch gefuehle fuer dich hat, aber eben die freundschaft nicht aufs spiel setzen will.. es ist eben meistens so..wenn man aus einer freundschaft in einer beziehung geht.. und diese irgendwann scheitert, dann wirds auch mit der freundschafts nichts mehr.. und manchmal ist eine gute freundschaft eben mehr wert als eine eventuell gut laufende beziehung.. lass es sich ewinfach entwickeln..wenn es sein soll, dann passiert es schon... er hat jetzt verstanden, dass du auf ihn stehst.. wenn er sich die sache gut ueberlegt hat, wird er schon von alleine auf dich zu kommen.. =) viel glueck

gib ihm noch ein wenig zeit, aber ich denke schon, dass er dich auch sehr mag.

Lass ihm Zeit. ;)

Was möchtest Du wissen?