Was soll ich bloß machen, mit meinen armen Goldfischen?

In diesem Zustand ist mein Fisch. - (Fische, Aquarium, Aquaristik)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Goldfischlove,

Er schwimmt und liegt schief,also nicht am Rücken und auch nicht am Bauch.Und er ist fast nur an der Oberfläche.

Also ehrlich gesagt, sieht Dein "Aquarium" nicht wirklich artgerecht aus, wobei ich noch nicht einmal die Beckengröße meine! Hast Du wenigstens schon einmal die Wasserwerte gemessen, denn es kann durchaus sein, dass Dein Wasser zu stark belastet ist, je nachdem, wie lange das Becken schon läuft mit Ammoniak oder Nitrit!?

Ich weiß nicht wie ich ihm helfen kann oder woran es liegt.

In erster Linie, solltest Du dafür sorgen, dass der Fisch wenigstens Stressfrei gepflegt wird! Das ist aber in so einem "sterilen" Becken nicht möglich, alleine, ohne Versteckmöglichkeiten!

http://www.aquarium-guide.de/goldfisch.htm#

Goldfische sind Gruppenfische, die sich nur zu mehreren Exemplaren wohl fühlen!

und ich Putzfische habe,einen Filter und eine pumpe habe ich auch.

Dazu gehört aber ein großes Becken, mit Pflanzen und einem sehr großen Filter!

Bitte helft mir ! Meine armen Goldfische😭

In Deinem Fall befürchte ich, kommt wahrscheinlich jede Hilfe zu spät!

Du kannst aber als erste Hilfe versuchen, die nächsten Tage jeweils großzügige (50-75%) Teilwasserwechsel zu machen, außerdem solltest Du einen Teichbesitzer suchen und, falls es Dein Fisch überlebt, dorthin abgeben!

Mehr kann ich Dir leider im Moment auch nicht raten, bevor man sich irgendein Lebewesen anschafft, muss man sich über die Pflegebedingungen genauestens erkundigen, dann gibt es keine solche Probleme!

MfG

norina

Passt die Temperatur im Aquarium? Hast du mal die Wasserhärte gemessen? Sauerstoffsättigung?

Ich glaube der hat es bald hinter sich. Irgendwie sieht mir dein Aquarium nicht fischgerecht aus. Poste doch mal eine Gesamtansicht.

5

Ich würde gerne ein ganzes Bild schicken,aber ich weiß nicht wie das geht.

0
35

Kannst du keins anhängen wenn du eine normale Antwort schreibst? Also keinen Kommentar.

0

kann man einen Goldfisch in einem Bach freilassen?

hallo ich hätte da mal eine frage...

Mein Kater hat letzte Woche einen Goldfisch mit nach hause gebracht (er hatte leichte biss Verletzungen sind aber schon wieder zugeheilt und ist topfit) ich weiß nicht wo er den her hat da keiner in meiner Siedlung einen Teich hat und mein Kater geht auch nicht so weit das er ausserhalb der Siedlung ist! Jetzt ist der Goldfisch erstmal in meinem alten Aquarium untergebracht wo ich vor einem Jahr aufgegeben habe. Ich habe im Internet auch schon nach Auffangstationen geschaut aber der weg ist einfach viel zu lang. ich weiß nicht was ich machen soll der kann ja auch nicht ewig lang in dem kleinen Aquarium bleiben! :(:(

Ich kenne Leute die einen Teich haben (mit Goldfischen) und habe nach gefragt ob sie ihn aufnehmen würden und sie sagten das sie ihn nicht aufnehmen können weil sie selber viel zu viel Goldfische haben da sie sich sehr schnell vermehren. Sie meinten das ich den fisch im Bach freilassen kann habe aber auch gelesen das das strafbar sei!

Kann ich den Goldfisch im Bach freilassen oder nicht?

Ich hoffe auf schnelle und hilfreiche Antwort!!!!

LG...

...zur Frage

Wird mein Goldfisch Eier legen?

Hallo zusammen,

habe vor ca einem Monat zwei Goldfische und ein ca 50L Aquarium gekauft. Ich hatte davor noch nie Fische und kannte mich zuvor auch nicht gut mit denen aus.

Vor ungefähr 5 Tagen hat ein Goldfisch plötzlich angefangen den anderen zu jagen. Ich hab das Verhalten dann auf Google gesucht und anscheinend jägt der männliche Goldfisch das Weibchen für 1-2 Stunden am Tag bevor Sie dann in wenigen Tagen oder Wochen Eier legt.

In den letzten Tagen hat er sie aber nicht mehr so viel gejagt. Gestern und vorher hab ich beobachtet wie Sie ihm eindeutige Zeichen zum Sex gegeben hat (hat ihn immer rumgestoßen) außerdem sind beide für eine Weile zusammen geschwommen und haben ihre Seiten aneinander gerieben.

Was meint ihr denn? Ist mein Goldfisch tatsächlich schwanger? Ich wäre mir schon fast sicher, jedoch schwimmen die beiden den ganzen Tag normal und für nur 10-30 Minuten haben sie kleine Liebesspielchen. Ist das denn genug um bald Eier zu legen?

...zur Frage

Goldfisch haltung/ Fragen?

Hallo, ich habe ein paar Fragen an (echte) Goldfisch-Experten. Ich habe mich bereits sehr gründlich informiert (nicht in der Zoohandlung, da halte ich nichts von ;-)) ein paar Fragen/ versch. Meinungen hätte ich aber gerne mal noch.

1.) Reicht ein 600 Liter Aquarium für c.a. 6 Goldfische (Hatte an Zier Goldfische/ Shubunkins gedacht. Möhte aber keine halten wenn sie sich nicht wirklich wohl fühlen, 600L ist aber leider meine Platzliche Grenze :( (2 Meter Länge)

2.) vertragen sich die einzelnen Varietäten untereinader, ''mögen'' oder akzeptieren sie sich nur? Sollte man lieber nur Tiere der selben Rasse halten? Möchte eigentlich wirklich nur ein paar bunte Goldfische :)

3.) Schwimmen die Fische auch hoch oder eher nur unten, also bei einem 200x60x50 Aquarium, nuzen die den Platz nach oben überhaupt? Oder eher größere Grundfläche?

4.) Wie groß ist eigentlich die Chancse das so ein Ding mal ausläuft? Gibt es Hersteller, die bessere Aquarien bauen als Andere? Ist das schlicht Preisabhängig oder sind die alle eigentlich sehr zuverlässig?

5.) Ein Bekannter hat mir mal erzählt das er seinen Goldfischen (auch bunte mit langen Flossen) nur Pflanzliches Futter gibt. So ein spezielles was es inder Zoohandlung nicht gibt, da er sagt in dem normalen Futter ist fast nur Industriemüll drinn, Fisch Reste aus der Lebensmittelproduktion usw. Zumal würden ausgewachsene Goldfische sich in der Natur auch überwiegend pflanzlich ernähren. Eher sollte man dann ab und an solche Larven (Mehlwürmer?) oder so dazugeben. Stimmt das?

6.) Kann man Fische von unterschiedlichen stellen problemlos vergesellschaften oder gibt es da neben dem Wasserwechsel usw noch etwas zu beachten?

7.) Wie pflanzen sich die Fische fort? Möchte eigentlich keinen Nachwuchs, sollte man dann nur gleichgeschlechtliche halten, oder benötigen die bestielle Brutbedingungen?

Vielen, vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?