Was soll ich beim rummachen mit seinem Steifen machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach was du willst - und denkst - mach, was sich gut anfühlt für dich - und du merkst dann schon, ob das für ihn gut ist. Evtl. fragst du ihn, ob ihm das gefällt.
oder du lässt deine Hand führen, und lässt dir zeigen, wir du ihn anfassen sollst und welchen Rythmus du verwenden sollst...

Du kannst ihn berühren wo du magst und wie du magst. Es gibt keine Anleitung, jeder Mensch ist woanders besonders sensibel für Berührungen. Mansch mögen es ganz sanft, über der Hose, oder hart zupackend, oder lieber unter der Hose (aber die Unterhose noch an), fahre die Konturen des Slips entlang, streichel ihn dann nach einigen Minuten evtl. unter der Hose, wenn es ihm (oder dir) zu eng wird, sag, dass er die Hose(n) ausziehen soll, evtl. ziehst du ihm die Hose weiter runter.

Es soll für Dich und auch für ihn dann schon bequem sein...

Das Problem, je schneller ihr nackt seid, desto weniger kann man "zurück". Lass es langsam angehen und genießt die Zeit der Erkundungstouren.

Und vergiss nicht später, darauf zurück zu greifen.

Und lass dich auch etwas verwöhnen. Lass sich auch streicheln. Evtl. führst du seine Hand über deinen Körper.

Evtl. solltet ihr Tücher parat haben, wenn es zum Erguss kommt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr einfach mit deiner hand an seinem steifen auf und ab variiere mit Geschwindigkeit und auch die Stärke wie du ihn festhältst du kannst auch seine eichel spitze streicheln ist eon tolles gefühl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nim seinen Penis zwischen Daumen und Zeigefinger und bewege deine Hand auf und ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

streichel einfach erst über ihn und werde dann langsam schneller. Umhülle ihn mit deinen Fingern und geh sanft auf und ab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tannibi
05.12.2016, 13:42

Kannst auch ein bisschen mit dem Finger an seinem "Löchlein"
spielen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?