Was soll ich beim joggen anziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

am besten ein langärmliges sweatshirt, wenns windig ist, eine atmungsaktive windjacke drüber, und eine entsprechende, lange jogginghose...

du kannst auch eine nicht atmungaaktive dünne regenjacke oder so nehmen, dann solltest du aber nach dem joggen die sachen wechseln...

lg, Tessa

Was bei mir aus eigener Erfahrung am wichtigsten ist, ist das Duschen! Wenn du verschwitzt vom joggen zurück kommst und dich nicht duscht, bist du... naja, ziemlich im Arsch. Bzw. am nächsten Tag erkältet.

Anziehen würde ich warme Laufsocken, auch welche, die bis zu den Knien gehen, eine lange Hose (es gibt auch extra Winterlaufhosen, die gefüttert sind), ein langärmliches Oberteil und eine Jacke. Und dann noch, je nachdem, wie es für dich am angenehmsten ist, noch ein Halstuch und/oder was für die Ohren!

Ich hoffe, ich konnte dir helfen:)

Love, Laura<3

ich empfehle dir eine eng anliegende Hose, ein atmungsaktives T-Shirt oder Sweatshirt. Falls zu kalt halt etwas wärmeres, sollte aber auf jeden Fall atmungsaktiv sein, damit du nicht auskühlst und dein Schweiß abtransportiert wird.  Darüber eine winddichte, leichte Jacke. Ich ziehe meist zusätzlich ein Stirnband oder eine Mütze auf.

Und dann ist wichtig in Bewegung zu bleiben, minimiert das Auskühlungsrisiko.

Joggen - Jogginganzug!

Was warmes drunter, das reicht!

allerdings nicht zu warm, du schwitzt ja!

Jogginganzüge sind meist viel zu schlabberig, aber ist wohl Geschmackssache

0
@HM1982

Ja, das ist es !

Kommt auf den Schnitt an, es gibt durchaus welche, die nicht schlabbrig sind!

0

Was möchtest Du wissen?