Was soll Ich bei Magendarm trinken?

7 Antworten

Hallo,

Tees, die den Magen beruhigen - zum Beispiel Salbei-, Pfefferminz-, Fenchel- oder Kümmeltee - sind einen Versuch wert.

Wenn Du wirklich alles erbrichst, was Du trinkst, dann rufe bei der 116 117 an. Das ist die deutschlandweit einheitliche Nummer für den hausärztlichen Notdienst. Sie können jemanden vorbeischicken, der Dir ein Medikament gegen das Erbrechen gibt.
Wirklich alles zu erbrechen, führt dazu, dass Dein Körper austrocknet. Das ist nicht nur unschön, sondern kann auch gefährlich werden.

Wenn dieses Medikament wirkt, hilft Loperamid in Tablettenform gegen den Durchfall und Vomex A als Zäpfchen gegen wieder einsetzende Übelkeit. Zäpfchen kannst Du aber erst nehmen, wenn das Mittel gegen Durchfall wirkt.

Gute Besserung!

Nur wenig auf einmal trinken, kleine Schlücke.

Lauwarm Trinken (35°), nicht kalt.

Es eignen sich mildes stilles Wasser und Tee (Kamille, lang gezogener Schwarzer Tee)

Wichtig ist insgesamt viel Trinken.

Es gibt auch Magen-Darm-Erkrankungen, bei denen ist es normal, dass man sich übergibt.

Falls man viel Wasser verliert => Elektrolythlösung zum Anrühren (Apotheke), diese enthält Mineralstoffe (Natrium, Kalium) und Traubenzucker.

Falls es nach 24h nicht besser wird => zum Arzt gehen!


Pfefferminztee wirkt leicht abführend und reizt auch etwas den Magen. Eher meiden.

0

Dünner schwarzer Tee ohne Zucker. Immer nur schluckweise trinken. Wenn nach 48 Stunden immer noch nichts drin bleibt, einen Arzt holen.

Wasser in ss?

Hallo meine lieben,

ich bin jetzt in der 8 SSW! Ich trinke von Anfang an nur sprudelwasser, ich kann leider kein stilles Wasser trinken, das hat nichts mit der Schwangerschaft zu tun, ich habe es nie wirklich vertragen können, es hört sich vielleicht lustig an aber seit dem ich klein bin wird mir schlecht vom stillen Wasser, ist es denn ok in so einem Fall Sprudel Wasser zu trinken Stall stilles Wasser?

danke im Voraus

...zur Frage

Magendarm grippe und ich kann kein wasser trinken! hilfe!

Hallo ich habe seid heute morgen (also denke ich mal, dass es das ist) eine magn darm grippe. ich habe durchfall und breche regelmäßig, habe keinen Hunger und fühle mich schlapp. Ich habe aber dafür umso mehr Durst, doch jedes mal, wenn ich etwas trinke (trinke wasser mit kohlensäure) dann überkommt es mich wieder und ich breche alles wieder raus. ich bin hilflos, bitte um tips !!

...zur Frage

Brechreiz von stilles Wasser?

Hallo :) ich habe bis vor ca 3-4 monaten täglich 3-4 Liter am Tag stilles Wasser getrunken (dem entsprechend weniger gegessen).. nach einer Zeit habe ich leichten brechreiz bekommen und habe statt 3 Flaschen Wasser eine Flasche( 1,5 L ) getrunken und den rest mit ungesüßten Tee und Medium-Selta ergänzt.. mitlerweile kann ich kaum noch Wasser trinken..auch wenn ich nur 1 glas wasser trinke kriege ich brechreiz.. Woran liegt das ????? was kann ich dagegen tun?

Ps : ich möchte bald mit Fitness anfangen da muss ich doch wasser trinken

...zur Frage

Was hilft gegen Übelkeit mit Brechreiz?

Hey, Ich habe Fieber und Übelkeit. Das Fieber wäre noch ertragbar aber das schlimme ist der konstante Brechreiz. Da ich gerade in den Ferien bin habe ich nicht alle Hausmittel bei mir die man normalerweise hat. Kann mir jemand einen Tipp geben? Ich trinke Tee und stilles Wasser aber der Berechreiz hört nicht auf. Besonders wenn ich meine Position wechsle, den Kopf schräg halte wird dee Brechreiz stärker. Danke schon mal!

...zur Frage

Zu viele Magendarm Infekte?

Hallo, ich bin 15 jahre alt und habe in den letzen 5 Wochen zwei sehr schlimme magendarm infekte gehabt. Ich musste bei beiden eine Infusion bekommen und konnte mehrere Tage nichts essen oder trinken. Sehr viel übelkeit und erbrechen durchfall etc. Beide sind gewesen als ich im Ausland war. Habe ich einfach pech oder ist das etwas schlimmeres??

...zur Frage

Nach dem trinken dicker harter Bauch?

ich trinke in der letzten Zeit mehr stilles Wasser als sonst, mir ist aufgefallen das mein Bauch immer sehr hart und dick wird woran kann das liegen und ist das normal ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?