Was soll ich gegen ein Fremdkörpergefühl im Hals tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

dein Hals ist geschwollen infolge der Entzündung.

An der Stelle, die du beschreibst befinden sich oft Lymphdrüsen, Lymphdrüsen können auch anschwellen, wenn es einen starken Infekt gibt. Zeig es mal dem Arzt.

Ich würde mögicherweise noch heute zum Arzt gehen, weil je nach Befall, kann eine Halsentzündung gefährlich werden, z. B. bei Streptokokken besteht die Gefahr einer Endokarditis (Entzündung des Herzmuskels).  Der Arzt sollte am besten einen Abstrich machen.

Emmy

Ich hatte vor einigen Monaten etwas ähnliches, nur am Auge. Es hat sich angefühlt als wäre ein Fremdkörper drin. War beim Arzt und er hat eine leichte Entzündung an der Bindehaut festgestellt (wahrscheinlich ausgelöst, weil vorher ein Fremdkörper im Auge war). Hab dann Tropfen bekommen, die die Schmerzen gelindert haben und nach paar Tagen ging es wieder.

Ich vermute, dass sich bei dir auch etwas entzündet haben könnte. Geh am besten Mal zu einem Allgemein- oder Hals-Nasen-Ohren-Arzt. 

Gute Besserung. :-)

Das, oder sowas Ähnliches hatte ich auch schonmal. Hier reicht ein einfacher Besuch beim HNO-Arzt. Der betäubt dann deinen Rachen und entfernt den Fremdkörper mit einer Pinzette.

Das Problem ist, da ist kein Fremdkörper. Ich habe nichts gegessen oder ähnliches 

0

Was möchtest Du wissen?