Was soll ich bei einer 40/40/20 Diät essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

210g Fett pro Tag ? Das ist bisschen übertrieben, nach paar Tagen/Wochen wirst du dich komisch fühlen, weil du deinem Körper zu wenige Kohlenhydrate gibst. Ich würde maximal 1g bis aller höchstens 1,5g Fett Pro Körpergewicht nehmen.

Naja aber wenn du trotzdem dein Glück versuchen willst, dann Kauf dir Olivenöl und trink ein Pinicken täglich. Natürlich nachtrinken, denn sonst hältst du den Geschmack nicht aus. Olivenöl ist sehr gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juli276276
11.08.2017, 09:35

erstmal richtig lesen ;)

0
Kommentar von K4R0L1996
11.08.2017, 21:35

Oder du musst du dich besser formulieren

0

Du ißt am Tag etwa 3000 Kalorien und du bist in einer Diät?

Also 46g KH sollte doch kein Problem sein. Bisschen Volkornbrot oder Kartoffeln und schon hast du das drin. Und beim Fett? Naja, da eignen sich Nüsse eigentlich besonders gut und natürlich auch Fisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juli276276
11.08.2017, 09:36

Also ich komme auf knappe 2.500kcal, ist ein guter Wert für den Start einer Diät..

Und du solltest erstmal richtig lesen ;)

0

es wäre gut keine Diät zu machen sondern eine Ernährungsumstellung

da musst du nicht auf komische Werte wie 210g Eiweiß achten (viel zu viel für einen nicht Sportler)

und du darfst sogar alle Lebensmittel essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also 46g fett ist ja das einfachste was es gibt..

allein 1 EL Öl beim Braten von deinem Fleisch sind schon 10g.

dann ist noch ne hand voll nüsse und das wars..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?