Was soll ich außerhalb der Therapie und öffentlich machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es hört sich nicht so an, als wärst du in der ambulanten therapie richtig. du hast erhöhten betreuungsbedarf. das heisst: baldige und stationäre aufnahme in der psychiatrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rage5
09.02.2016, 21:45

Ja wahrscheinlich ist es das beste mich von der Welt zu entfernen

0

Ich bin auch der Meinung, dass du dich einweisen lassen solltest. Eine Rundumbetreuung wäre angezeigt. 

Ich war in der Psychiatrie. Und kann sie dir deshalb nur empfehlen. 

Bei mir war es zwar bei Weitem nicht so schlimm wie bei dir, aber dennoch bereue ich diesen Schritt nicht. Ich habe da viel gelernt. Und das möchte ich nicht missen. 

Du bist da an eine klare Struktur gebunden. Was nciht von der Hand zu weisen ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rage5
10.02.2016, 20:09

Ja werde ich auch

Ich habe zu viele Paraneuer von der Außenwelt

Ich muss so schnell weg wie möglich

Ich lass mich freiwillig an eine Struktur binden sehr gerne

0

Was möchtest Du wissen?