Was soll ich aus 500g Wolle häkeln?

8 Antworten

Vllt. gefällt Dir ein gehäkeltes Dreieckstuch, bei You Tube findest Du
viele Anleitungen, auch für Anfänger. Aus dem Rest kannst Du Socken
häkeln/stricken oder je nachdem welches Garn Du hast, andere
Kleinigkeiten, wie Tiere, Topflappen, Blumen, Blätter.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobby seit über 10 Jahren

Ich mag gehäkelte Kleidungsstücke nicht, weil die mir zu unelastisch sind. Wenn, dann würde ich dir empfehlen, die Wolle zu stricken. Ein Schal wäre dann gut oder vielleicht mehrere Sockenpaare.

Falls du Häkeln willst, kannst du daraus ein paar Stofftiere machen. Such mal nach "Amigurumi". Dafür ist es aber gut, wenn du Wolle in verschiedenen Farben hast.

500 Gr. Wolle reichen je nach Dicke und Lauflänge in etwa für einen Pulli / Weste Gr. 38. Sicher für eine ärmellose Weste oder einen Schal.

Für Anfänger wäre ein Schal evtl mit dazu passenden Handstulpen eine gute Wahl. Schau doch mal bei www.pinterest.com oder www.initiative-handarbeit.de vorbei.

Ich kauf je nach Bedarf noch dazu. Aber das ist bisher die hilfreichste Antwort

0

Welche Lauflänge hat die Wolle und für welche Nadelstärke ist sie gedacht?

Die Menge allein ist nicht aussagekräftig genug.

Eine Decke? Aus 500 g?

Meinst Du nicht, dass wird ein wenig knapp werden?

Schal ist gut, Handschuhe, Eierwärmer für die Eierbecher!

Was möchtest Du wissen?