Was soll ich auf die Aussage eines Jungen antworten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

''ja ich fand es auch schön 😊 danke das du mir zugehört hast und tut mir nochmal leid das ich weinen musste🙄 ''

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Modebloggerin
26.09.2016, 17:16

was hat er denn geantwortet? :) und danke für den stern

0

Zu "meiner" Zeit gabs kein Whats App. Nein, ich verteufle es nicht, aber zu "meiner" Zeit hätte ich den Jungen angerufen oder wär persönlich hin gegangen und häte ihn persönlich gefragt, was er jetzt denkt und empfindet. Mir war (und ist) das immer schon wichtig gewesen. Ich hätte keine Comunity gefragt, was in dem Jungen vorgeht, denn die kennt ihn gar nicht. Und seinen Satz, den er geschrieben hat, hätte ich heillos positiv für mich gewertet, denn hätte er was negative sagen wollen, hätte er das getan. Ich brauche Ehrlichkeit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, es ist alles in Ordnung. er fands schön das du ihm vertraut hast und er dir zuhören und trösten konnte.

das sollte ihm hoch angerechnet werden. melde dich bei ihm. bedank dich für den netten abend. scheint ein toller junge zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, dass du es nicht verkackt hast, sonst würde er nicht diese Nachricht schreiben? Nimm es positv auf & konzentrier dich nicht zu sehr auf deine Antworten, denn immerhin muss er dich akzeptieren wie du bist + Vergangenheit, hoffe du weißt was ich meine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keinen Kopf. Gefühle zeigen ist nur Menschlich. Frag ihn einfach ob er zeit und LuSt hat sich zu treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?