Was soll ich an Sport machen und welche Workouts zum abnehmen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Ernährungsplan hört sich gut an, aber erwarte nicht zuviel 3-4 kg in 2 Wochen ist zu schnell, solltest du das wirklich schaffen, durch hungern, rächt sich das Ganze mit dem Jojo-Effekt. Zum Abnehmen und fit bleiben finde ich Ausdauertraining toll (schwimmen, laufen, radfahren......) 2-3x wöchentlich je 1 Std.

4 Kilo Fett abnehmen bedeutet, du musst 28.000 Kalorien einsparen/zusätzlich Verbrennen. Das ist für 14 Tage eine ganze Menge Holz. 2.000 Kalorien am Tag. Ich nehme mal an, dass dein Grundumsatz maximal 2.000 Kalorien pro Tag beträgt. Das würde bedeuten, dass du dein Ziel nur schaffst, wenn du die 2 Wochen fastest. Das würde ich dir aber nicht unbedingt empfehlen. Also: Punkt Nr. 1) Setze dir realistische Ziele. 500 Kalorien pro Tag ist ein realistischer Wert, den man durch Einsparungen bei der Ernährung und durch Sport erreichen kann. Das hältst du dann auch längere Zeit durch und kannst gesund ohne Jojo-Effekt abnehmen. Plane für 4 Kg abnehmen also bitte 2 Monate ein. Punkt Nr. 2) Suche dir einen Sport/ eine Tätigkeit, die dir Spaß macht und bei der du auch langfristig am Ball bleiben kannst. Selbst wenn es nur spazieren gehen ist, aber du das jeden Tag konsequent machen kannst, dann ist das immer besser als 2 Wochen irgendein Programm zu machen und danach wieder mit alten Gewohnheiten auf den Ist-Zustand zurückzufallen.

Viel Erfolg!

Hallu um fit zu bleiben schlage ich turnen vor das ist lustig und mann hatt immer wieder neuer herausforderungen aber ich weiss ja nicht wie alt du bist da könnte es ab einem bestimmten alter mit der gelenkigkeit nicht so gut sein:) viel glück noch

Eine Ernährungsumstellung ist auf jeden Fall eine gute Idee.


Morgens: Alles möglich, sollte nicht ausgelassen werden;

Mittags: vielleicht schon auf Kohlenhydrate verzichten;

Abends: keine Kohlenhydrate(Zucker, Stärke);


Auf jeden Fall Eiweiß, Salze, undso nicht vernachlässigen. Und am Besten paar Stunden vorm Schlafengehen nichts mehr essen.


In Sache Sport "keine Ahnung".

Auf jeden Fall,

  • nicht einseitig, sollte den ganzen Körper ansprechen (Zumba)
  • kleine Einheiten über den Tag verteilt
  • Ruhetage einpflegen (bei Muskelkater)
  • der Sport muss auf jeden Fall richtig gemacht werden (Verletzungen vermeiden)
  • sollte Spaß machen

Noch was mach dir keinen Stress, durch Stress kann man zu nehmen

Was möchtest Du wissen?