Was soll ich als Leistungskurs (LK) nach der 11. wählen.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun, ich persönlich würde Biologie und Deutsch nehmen. Allerdings würde ich zwischen Deutsch und Englisch ein bisschen wanken. Deutsch würde mir halt leicht fallen, da es meine Muttersprache ist. Allerdings könnte ich mit Englisch meine Kenntnisse auffrischen und erweitern. Ist schließlich immer nützlich.

Aber Du musst bedenken, dass es DEINE Zukunft ist. Daher solltest Du Entscheidungen die Deine Zukunft beeinflussen, NIEMALS anderen Menschen überlassen. Nimm das, was Dich interessiert und hör auf Dein Bauchgefühl. Welche Fächer bringen Dir mehr? Was willst Du später mal machen? Usw. Das hat alles Auswirkungen oder eben nicht. Jede Entscheidung und Handlung die man trifft, verändert die Zukunft immer wieder aufs neue. Daher nimm nicht irgendwas, nur weil die meisten hier das nehmen würde. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst für dich auswägen was du wählst. Weil du in den Fächern auch viel lernen musst usw macht es wenig Sinn, ein Fach zu wählen, was dir an dritter Stelle liegt. Ich würde sagen wähle anhand deiner Zukunft die du gehen willst und deiner Interessen.
Ich hatte damals Mathe und Englisch LK und studiere jetzt Fahrzeugtechnik - dumm wäre wenn ich bspw. Bio LK genommen hätte 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Englisch LK habe ich selber (auch NRW) demnach kann ich den Empfehlen von dem Rest kann ich leider nichts sagen kommt aber hauptsächlich darauf an was du am besten kannst, wo du am meisten Spaß dran hast und vielleicht noch was du Später (nach dem Abi) machen möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Biologie lk und es ist echt viel zu lernen. Den würde ich nur empfehlen ,wenn du wirklich dazu bereit bist sehr viel Zeit vor Klausuren mit dem lernen aufzubringen .. aus dem Grund würde ich dann aufkeinenfall noch Chemie lk nehmen. Nimm ein Fach wo man nicht so viel lernen muss, deshalb würde ich dir englisch empfehlen ,da man bei deutsch auch besonders bei der Sprachentwicklung einiges lernen muss. Wenn du dann die beiden Klausuren in einer Woche schreiben würdest, wäre das Stress pur. 

Ansonsten ist ein weiteres Kriterium, welche anderen Fächer du (nicht) im abi haben willst. Danach habe ich mich auch gerichtet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bio ist immer gut (man muss aber auch 'ne Menge lernen) und Englisch oder Deutsch ist auch nicht schlecht (je nach Qualität des Unterrichts).

Ich habe die Kombi Bio & Engl. Wenn du z.B. in Richtung Medizin gehen möchtest, wäre auch Bio und Chemie gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?