Was soll ich als erstes anfangen, Differenzial-Integral-Vektorrechnung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf jeden Fall erst Differenzialrechnung vor Integralrechnung - sonst verstehst du gar nix, weil du beim Integrieren das Differenzieren brauchst. Ansonsten: Eigentlich erst Vektorrechnung. Wenn du mehrdimensionale Funktionen hast (ich weiß ja nicht, wofür du lernst), geht es gar nicht anders. Ansonsten ist es mehr oder weniger egal, ich würde trotzdem mit Vektoren anfangen.

Differentialrechnung (Ableiten) kommt auf jeden Fall vor der Integralrechnung, denn Integrieren ist die Umkehrung des Ableitens.

Vektorrechnung ist eigentlich einfacher - zumindest, solange man bei geometrisch-anschaulichen Vektoren bleibt.

Differential auf jeden Fall vor Integralrechnung. Vektorrechnung kannste davor oder danach machen. Wenn du tiefer einsteigen willst ist es aber wohl besser erst Differentialrechnung zu machen, da man dann in der Vektorrechnung auch Gradienten etc. betrachten kann.

Gradienten werden in der Schule wohl nicht drankommen. Gibt aber ein schönes Buch dazu: "rot div grad ganz einfach"

0

Ich fand Differenzial leichter, deswegen würde ich wahrscheinlich damit beginnen

Was möchtest Du wissen?