Was soll ich als Einleitung hinschreiben?

1 Antwort

Hei, fuckfeel, eine Begrüßungsszene: Rrrring, Rrrring, "guten Tag, ich bin xy und komme in der und der Angelegenheit." "Ah, schön, dass Sie da sind, kommen Sie herein. Legen Sie ab. Ach bitteschön, hier entlang, nehmen Sie Platz, mein Mann / meine Frau / kommt sofort."

So, jetzt überlegst du dir, was der Gast dort will, worüber Mann / Frau / Kind mit dem reden, ob er etwas machen muss, zeigen soll, untersucht, repariert … bis er / sie (der Gast kann ja weiblich sein) sich verabschiedet. "Auf Wiedersehen, schön, dass Sie so rasch gekommen sind..." usw.

Der Kern der Sache ist, dass du nachdenkst. Viel Erfolg. Grüße!

9

Biste dumm ich sage einleitung für die vorgangsbeschreibung nicht ganze vorgangsbeschreibung

0
9

Lern lesen du kek

0
9
@fuckfeel

Eine einleitung sagt was in dem hauptteil geschieht und was du allss benötigst. Gehst du in die 3.Klasse oder was ;) hängen gebliebene f.tze

0
9
@fuckfeel

Ja jetzt bist du leise du hässlige m..sgeburt blinde h.e

0

Bewerbung an einer Musikakademie, Voraussetzung Musiktheorie?

Hallo :)

Ich habe vor mich an einer Musikakademie zu Bewerben um als Musikerin ausgebildet zu werden. Die Musik ist mein Leben und ich würde alles tun um auf dieser Akademie angenommenzu werden. Nun mein Problem.

Um an der Akademie angenommen zu werden benötigt man Grundkenntnisse in der Musiktheorie und zwar in den Bereichen:

•Notenkenntnisse im Violin- und Bassschlüssel mit Bestimmung im Oktavbereich •Bestimmung und Notation der Intervalle im Oktavbereich •Bestimmung und Bildung von Dreiklängen (Dur, Moll)

Ich habe von ALLEM null Ahnung, weder noch was ich genau wissen soll noch wie ich herausfinden soll was die genau meinen und wie viel ich wissen muss, Google hilft mir auch nicht wirklich weiter.

Bitte helft mir, ich würde stunden lernen um da angenommen zu werden, wenn ich nur wüsste was ich jetzt den Lernen soll.

Und nebenbei vielleicht könnt ihr mir ja noch die Grundkentisse die man am Klavier wissen muss verraten ;D ich wäre euch über alles dankbar :*

Liebe Grüße

...zur Frage

Freund der Schwester seit 2 Jahren nur noch hier hat seine eigene Wohnung gekündigt?

Es ist nervig. Er zahlt keine Miete oder gibt irgendwas von seinem Geld ab, ist dreist wie sonst was.

Er hat sogar einen Schlüssel für diese Wohnung und benimmt sich wie der Hahn im Korb, was einen schon sehr unangenehm ist.

Er ist seit 2 Jahren nur zu "Gast", 25Jahre alt und dazu noch arbeitslos mit Schufa-Eintrag. (Er wird definitiv keine Wohnung ohne einen Bürger bekommen.)

Er "wohnt" bei der Schwester im Zimmer, was sehr wenig Raum bietet.

Er hat auch ein Zimmer bei einer Verwandten, wohin er theoretisch könnte und gemeldet ist. Sein Vater wurf ihn raus, als er 18 Jahre wurde. Er ist ein totales Ekelpaket und mir reicht es jetzt ein für alle Mal.

Die Mutter duldet ihn aber, weil die Schwester ihn liebt. (Was wir alle kaum glauben können, da er wirklich ein Ar* ist)

Tut mir leid, wenn das alles furios rüberkommt, aber ich weiß nicht mehr weiter. Er hilft garnicht im Haushalt mit und hat extremen Futterneid, obwohl er hier durchgefüttert wird...

Bitte helft mir..

...zur Frage

Sozialkunde Leistungskurs für Jura notwendig?

Hallo ☺️
Es gibt an unserer Schule keinen Sozialkunde Leistungskurs, nur Grundkurs. Diesen kann ich allerdings aufgrund von anderen Fächern nicht belegen. Ich hatte bis jetzt 2 Jahre (9./10. Klasse Sozi). Ist es denn für das Jura Studium zwingend notwendig Sozi weiterzumachen? Kann ich trotzdem zugelassen werden oder habe ich da Nachteile?

...zur Frage

Jura studieren mit Realschulabschluss?

Hallo Leute, ich habe schon sehr viele Fragen gelesen und auch schon sehr viel gegoogelt und bin immer noch nicht aufgeklärt. Ich besuche momentan die 8. Klasse in einer Realschule. Ich habe nur eine 4 im Zeugnis (Mathe). Ich weiß auch nicht aber irgendwie will ich Jura studieren und dann Staatsanwalt werden, nicht nur wegen dem vielel Geld (^^) sondern auch weil es mir Spaß macht. Eigentlich wollte ich nach der Realschule auf die Fachoberschule. Und weiter weiß ich nicht. Ich weiß nichtmal was für einen Schnitt man braucht um auf die Schule zu kommen. Eine andere Möglichkeit wäre auch noch, nach der 10. Klasse auf das Gymnasium zu gehen. Dort wollte ich eigentlich auch nach der 6. Klasse hin, doch die hatten Latain schon 2 Jahre lang, und es war zu schwer alles nachzuholen. Ich weiß nicht mehr weiter. Wenn ich die 2 oder 3 extra Jahre auf dem Gym nicht schaffe was dann? Irgendwie hätte ich gerne ein Abi um dann Jura studieren zu können. War jetzt sehr viel Text und zusammengefasst will ich eingentlich nur wissen: Wie kann man nach der Realschule Jure studieren, beziehungsweise sein Abi machen.

Ich danke euch schonmal im Vorraus, Gruß

...zur Frage

Wirtschaftsgymnasium sinnvoll für mich?

Also ich besuche die 9. klasse eines Gymnasiums und habe vor später Anwältin im Bereich Wirtschaft zu sein. Nun zu meiner Frage: wäre es sinnvoll auf das WG (Wirtschaftsgymnasium) zu wechseln oder nicht? Ich überlege mir dies schon lange aber das WG wird insgesamt schlechter bewertet da dort auch welche von Realschule hinkommen aber es würde mir nützen da ich später was mit Wirtschaft zu tun haben werde. Ich bin mir aber nicht sicher da ein Allgemeines Abitur ja wie gesagt besser bewertet wird.

...zur Frage

benötigter Schnitt zum Anwalt...

hey. Ich würde sehr gerne Jura studieren und Anwältin werden. Dcoh mir hat jemand gesagt, dass ich da ein Abbi von 1,6 brauch. Stimmt das?! Das mit dem Abi wird kein Problem, aber die 1,6?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?