Was soll ich als Beruf machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

HI :) Also das liegt natürlich daran, ob du aufs Gymnasium, Realschule oder Hauptschule gehst und ob du nach dem Abschluss studieren möchtest. Wenn du gerne schreibst, wäre Schriftsteller natürlich gut, da man ja das machen soll, was man gerne tut! :) Allerdings ist es nicht immer einfach, als Schriftsteller Geld zu verdienen... Wie wäre es als Sekretärin, wo man zumindest E-mails schreibt? Ich hoffe ich konnte dir helfen! LG, bobbley

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja... alle Hobbys zusammen kann man jetzt nicht beachten... aber da du dich gern um ander menschen kümmerst u.ä. könntest du ja artzt/ärtzin, artzhelfer/rin (vllt. ja Krankenschwester :D) krankenhelfer/in, altenpflegerin oder vllt. sogar Polizist/in werden :) anderseits könntest du ja auch eig. leher/in werden wenn du gut in diesen genannten fächern bist :) denn du studierst diese geliebtenfächer, schreibst (und liest ja vllt. die geschriebenen geschichten u.ä. der schüler) und hilfst dabei noch anderen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch mal ein Praktikum in einem Bereich mit Menschen, z.B. im Kindergarten, in der Grundschule, im Altersheim, in der Pflege, im Krankenhaus, in einer Einrichtung für behinderte Menschen, in einem offenen Jugendtreff, im sozialpädagogischen Bereich einer JVA, in einer psychosomatischen Klinik, in einer Beratungsstelle...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einer Berufsberatung. Oder zur Arge und schau, welche Berufe es alle gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liest gerne, Du schreibst gerne,Du hilfst gern anderen menschen...sind die besten vorraussetzungen für Alten- und krankenpflege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medion345
01.07.2013, 18:37

ist ein sehr schöner aber auch anstrengender Beruf

0

Was möchtest Du wissen?