Was soll das/Wartezeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gerade die Beahndlung von psychischen Problemen ist zeitaufwändig. Nun sind in der Klinik nicht genug Plätze, und auf der Warteliste stehen vor dir schon Menschen, die das gleicheProblem wie du haben - sie müssen lange auf einen Platz warten.

Du hast die Möglichkeit, dich ambulant behandeln zu lassen, dass hat jemand mit gebrochenem Bein nicht. Dafür bleibt er auch nicht wochenlang in der Klinik. Das erklärt wohl den Unterschied in der Länge der Wartezeit. Beiß die Zähne zusammen - zwei, drei Monate sind keine Ewigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie überzeugst du mich nicht. Du fühlst dich nicht gut. Soll jetzt die Welt alles liegen und stehen lassen und sich drum kümmern ? 

Du bekommst einen Platz, wohl nach Dringlichkeit und Verfügbarkeit. Was erwartest du sonst noch ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karotti222
08.02.2017, 12:57

Naja ich habe Suizid Gedanken und habe es Ihnen gesagt.. Ich kann ja auch nichts anderes machen außer warten.

0
Kommentar von Karotti222
08.02.2017, 13:03

Nein? Ich habe seit zwei Jahren Depressionen. Wieso sollte ich mir sowas ausdenken. Mir geht es wirklich schlecht. Ich wollte mit der Frage niemanden verärgern, ich kann es schon nachvollziehen das mehrere einen Platz wollen.

0
Kommentar von Karotti222
08.02.2017, 13:10

Vielleicht war meine frage falsch formuliert. Entschuldigung, es ist nur so das ich einfach aus Enttäuschung gehandelt habe. Ich weiß mir manchmal einfach nicht weiter zu helfen. Trotzdem danke für deine deine Antwort

0


depression ist eine richtige modekrankheit geworden.. die zahl der depressiven ist in den letzten jahr mehr gestiegen, als es therapieplätze gibt. keiner will warten, die anderen auch nicht.

du bist ja nicht erst seit heute depressiv, das ist ein prozess. du bist ja in behandlung /davon gehe ich zumindest stark aus. damit kannst du die wartezeit sinnvoll überbrücken.


therapien abbrechen,wie in deiner letzten frage, ist dann natürlich kontraproduktiv und erhöht deine chancen auf einen therapieplatz nicht wirklich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es laufen einfach zu viele psychisch Gestörte rum. So viele Plätze gibt es nicht in Kliniken. Da muss erst ein Platz frei werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?