Was soll das was er mit mir abzieht?

7 Antworten

Ich befürchte deine Vermutung ist richtig und er wollte dir möglichst schnell an die Wäsche. Da er das nun nicht kriegt investiert er weniger Zeit in dich. Ganz aufgegeben hat er dich aber nicht, sonst hätte er sich die Rechtfertigung gespart.

Wie hier schon geschrieben wurde, war er nur auf schnellen Sex aus wusste genau, wie er dich einlullen kann, indem er dir schöne Sachen erzählt. So einen perfiden Typen brauchst du nicht, dafür bist du zu schade.

Dass er sich jetzt noch zwischendurch meldet und so, tut er nur, um dich warm zu halten, falls er dich doch noch mal zu Sex überreden kann.

Tut mir total leid für dich, hatte sowas auch schonmal

Naja du sendest eben widersprüchliche Signale und was ist an Sex so schlimm?

Wenn du dein erstes Mal nicht mit ihm haben willst, dann hör aber auch auf, ihn an der Nase herumzuführen und falsche Hoffnungen zu machen.

Bitte was ? Ich verhalte mich total normal. Und er hat mich als erstes geküsst. Wir sind nicht zusammen da lasse ich ihn nicht ran aber er wusste bevor er mich kannte was Sache ist und zieht das trotzdem mit mir ab

0
@medgekos718

Warum hast du dann weiterhin Kontakt mit ihm, wenn dir klar ist, dass eure Bedürfnisse nicht miteinander korrelieren?

Das geht auf deine Kappe.

0

Der wollte halt schnellen Sex. Den kriegt er bei dir nicht -> Kontaktabbruch.

Abhaken, nächstes Mal genauer hinschauen.

Ganz ehrlich lass ihn wenn er nur das eine will 🤦🏻‍♂️

Was möchtest Du wissen?