Was soll das sein? °-°

...komplette Frage anzeigen ------------------ - (Reise, Wartenbergrad, Anästhesiometer)

7 Antworten

Das ist son rädchen, kommt aus der Medizin, wie es genau heißt, da müsste ich selbst nachschauen, es ist allerdings zum Testen von Nerven, beispielsweise bei lähmungen entwickelt worden, sowie um reize zu verursachen. Heutzutage gern missbraucht für den BDSM/Klinik Bereich ^^

NACHTRAG:

Ein Wartenbergrad (auch Nadelrad nach Wartenberg oder Anästhesiometer nach Wartenberg) ist ein medizinisches Instrument für die neurologische Untersuchung der Schmerzwahrnehmung. Dabei wird das meist aus rostfreiem Stahl hergestellte Rad mit sternförmig angeordneten spitzen Stiften systematisch über die Haut gerollt. Das Wartenberg-Nadelrad ist nach dem Neurologen Robert Wartenberg benannt und wird aus hygienischen Gründen kaum noch eingesetzt.[1]

Wartenbergräder werden im BDSM-Bereich häufig als „Spielzeuge“ genutzt.

(Quelle: Wikipedia)

Das sind Sporen. Wobei die mit den Zahnrädchen hier aus Tierschutzgründen nicht genutzt werden.

Sporen - (Reise, Wartenbergrad, Anästhesiometer)

Also ich meine das silberne ding an der zunge

Das is so ein Pizzaschneider, nur hat es eben Spitzen.

Das ist ein Teigrad. Mit so nem Ding trennt man ungebackenen Teig.

hab ich noch nie gesehn :D aber find ich nich sooo schlimm.

Einfach nur noch schlimm.

Was möchtest Du wissen?