Was soll das jetzt für mich heißen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kaputtes Haar kann man nicht mehr reparieren.

Das heißt, wenn Deine Haare kaputt sind, können sie durch dieses Shampoo nicht gesund werden. Sie sehen dann nur gesund aus z.B. weil die Schuppenschicht geschlossen wird und Mittel für Glanz/Schimmereffekte im Shampoo enthalten sind.

Keineswegs schafft es ein Shapmoo Deinen Spliss wieder zu reparieren.

Gesundes Haar wächst nur an deiner Kopfhaut nach und dann liegt es an Deiner Pflege, ob es gesund bleibt oder kaputt geht.

Tipps dir ich Dir geben kann:

  • Silikonfreie Produkte verwenden
  • Tönen statt färben (keine Intensivtönungen sonder Tönungen Stufe 1),
  • Haare lufttrocknen lassen oder wenn, dann kalt und mit Abstand föhnen, aber silikonfreie Hitzeschutzsprays verwenden.
  • Aufs Glätten verzichten oder silikonfreies Hitzeschutzspray verwenden.
  • Die Haare NIEMALS trockenrubbeln mit dem Handtuch, sondern nur trocken tupfen bzw. ausdrucken (nicht auswringen!), besser noch ein altes T-Shirt dafür verwenden anstelle eines Handtuchs.
  • Die Haare so gut es geht offen tragen und nachts zu einem lockeren (!) Dutt übern Kopf binden.
  • Reibung vermeiden (Autositz, Pullover, Mütze, um den Finger zwirbeln etc).
  • Spitzen regelmäßig von SPliss befreien lassen! Je "älter" der Spliss, umso mehr muss abgeschniten werden, denn er "zieht sich hoch"

Wenn Du versuchst diese Punkte immer so gut es geht zu beachten, dann wachsen die Haare gesund nach!

Ich hatte auch lange Zeit kaputte Haare und dann auch noch so halbherzige Naturlocken / -wellen. Ich hab mir dann die Haare auf Schulterlänge schneiden lassen und von da an darauf geachtet, sie zu pflegen (nicht überpflegen).

Und heute (ein dreiviertel Jahr später) bin ich super zufrieden und meine Haare sind gesund und wieder länger.

Ich benutze seit ca 1,5 Jahren von Balea Glatt und Glanz Shampoo sowie die Spülung und sonst nichts anderes (also keine andere Marke und Sorte)! Tut meinen Haaren gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt nur, dass sich der Hersteller gut vermarktet und Du das glaubst.

Die meisten Versprechungen auf den Shampooflaschen gehen nicht in Erfüllung, musst Du halt mal ausprobieren.

Natürlich gibt es Pflegeprodukte, die nach mehrmaliger Anwendung die Kopfhaut etwas beruhigen, wenn man vorher schädigende Shampoos verwendet hat. Aber ganz bestimmt nicht nach einer einzigen Anwendung. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach sieht dann dein Haar NUR gesund aus (ist ja auch Werbung). Gesundes Haar ist nämlich von mehreren Faktoren abhängig.

Dazu zählt: Regelmäßiger Friseurbesuch, gute Pflege (ja auch das Shampoo, Öle), nicht übermäßig mit Hitze stylen (Glätteisen, Föhn) und nicht jeden Tag das Haar waschen damit dein Haar nicht so schnell fettet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Werbung, zur Pflege gehören mehrere Dinge. Die meisten wurden bereits unten schon genannt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es gesund machen würde, wäre es ein Arzneimittel und kein Kosmetik- / Reinigungs- / Pflegeprodukt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die versprechen sachen die nicht stimmen und dürfen das sogar. probiers aus-vielleicht klappt das ja bei dir tatsächlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist werbung ....., natürlich ist es danach nicht gesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, vielleicht haben sie mit der Werbung ein bisschen übertrieben, aber wenn das Haar jetzt schön glänzt und es toll aussieht muss es doch wohl irgendwie geholfen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schlicht und einfach Werbung. Da kann man nicht viel drauf geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?