Was soll das denn vom Busfahrer?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kenne das so, dass man den Normalpreis zahlt. Wenn man das nicht will/muss, muss man einen Schüler- oder Studentenausweis vorlegen. 

Natürlich werden viele Busfahrer bei Kindern ein Auge zudrücken, aber gerade ab dem Teenageralter ist es schwer einzuschätzen, wie alt eine Person wirklich ist. Manche sehen aus wie 12, sind aber schon 16. Andere sind 12, sehen aber aus wie 15 u.ä. 

Daher denke ich, dass der Busfahrer dir den Normalpreis anhängen darf. 

Es gibt keine Erwachsenentickets. Es gibt Tickets zum Normalpreis die für jedermann gelten und es gibt ermäßigte Tickets. Um diese nutzen zu dürfen, muss man den Nachweis bringen, diese nutzen zu dürfen.
Das kann alles mögliche sein, in der Regel natürlich Personen bis & ab eines bestimmten Alters (Kinder & Rentner), Inhaber von bestimmen Ermäßigungskarten (z.B. BahnCard oder auch Mitarbeiterermäßigungen) und noch vieles andere mehr.
In deinem Fall hast du den Nachweis zu erbringen, dass du berechtigt bist, ein Ticket zum ermäßigten Preis zu nutzen, in dem du dein Alter nachweist. Da du das scheinbar nicht konntest, hat der Busfahrer absolut korrekt gehandelt. Und auch in deinem Alter ist das Schätzen sehr schwierig, da manche aussehen wie 11, und manche wie 16.

Wenn du dich nicht ausweisen kannst, kannst du auch keine entsprechenden Vergünstigungen bekommen. Für was hast du einen Schülerausweis? 

Everyoung 07.07.2017, 00:10

Doch

0

Der Schülerausweis muß vorgezeigt werden! Warum hast du es nicht getan? Wie du aussiehst, ist kein Beurteilungskriterium

Everyoung 05.07.2017, 22:34

Weil ich hin auch für das Schülerticket bezahlt habe... Außerdem habe ich Ferien. Da nehm ich doch kein Schülerausweis mit.

0
Aliha 07.07.2017, 14:08
@Everyoung

"Da nehm ich doch kein Schülerausweis mit."

Dann bist du selbst dran schuld wenn du den Normalpreis zahlen musst.

1

Wenn du den Schüler-Tarif willst, musst du nachweisen dass du Schüler bist. Dafür ist ein Schülerausweis da.

Ja darf er.  Woher soll er wissen das du noch 13 bist?  Nur weil du der Meinung bist das du aussiehst wie 11 heißt das nicht das Andere das auch so sehen.

Darf er das? Mir einfach ein Erwachsen Ticket anzuhängen?

Ja klar. Wenn du den Schülerausweis nicht vorzeigst, musst du halt als Erwachsener bezahlen. Oder wieder aussteigen.

Ist allein deine Schuld.

Bezahlt bis 14 nicht nen Kindertarif? Egal ob man Schüler ist oder nicht?

Everyoung 05.07.2017, 22:08

Ja. Er wollte meinen Schülerausweis (von der Schule)  um mehr Geld zu bekommen.

0
BiggerMama 05.07.2017, 22:19

Nein. Die Vergünstigungen gelten nur für Schüler innerhalb des Tarifverbunds oder was auch immer.

0
claushilbig 10.07.2017, 23:30
@BiggerMama

Kompletter Quatsch!

Es geht hier nicht um Schüler-Monats- oder Jahreskarten, sondern um einen Einzelfahrschein.

Ich kenne keinen einzigen Verkehrsverbund, in dem es spezielle Einzelfahrscheine für Schüler gibt - aber in allen Verbünden gibt es ermäßigte Fahrkarten für Kinder (i. d. R. bis 14 Jahre).

0
Everyoung 05.07.2017, 22:35

Dich bei uns schon.

0

Was möchtest Du wissen?